Advertisement

Einleitung

  • Iris-Lahaar JoschkoEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Der Klimawandel und dessen Auswirkungen rücken immer mehr ins Bewusstsein der Menschen. Klimatisch bedingte Veränderungen wie das Schmelzen von Gletschern und der damit einhergehende Meeresspiegelanstieg, immer häufiger auftretende Extremwetterereignisse wie Dürren oder Überschwemmungen sowie der schwieriger werdende Nahrungsmittelanbau in einigen Gebieten der Welt beeinflussen und erschweren das Leben der Menschen auf dieser Erde zunehmend (IPCC, 2014b). Nach aktuellem Stand der Forschung gilt es als gesichert, dass der mit dem Klimawandel einhergehende Temperaturanstieg um 0.85 Grad Celsius seit der industriellen Revolution insbesondere Auswirkung von anthropogenem Handeln ist, welches den Ausstoß von Treibhausgasen wie CO2 verursacht (BMUB, BMBF, UBA & De-IPCC, 2014; IPCC, 2013, IPCC, 2014b; Kahlenborn & Brüning, 2014).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.CESR – Center for Environmental SystemsUniversität KasselKasselDeutschland

Personalised recommendations