Advertisement

Theorie der Fraktionsgeschlossenheit zwischen Rationalismus und Konstruktivismus

  • Erik FritzscheEmail author
Chapter
Part of the Vergleichende Politikwissenschaft book series (VGPO)

Zusammenfassung

Sollen Regierungssysteme bewertet werden, müssen die in ihnen ablaufenden kausalen Abläufe möglichst zutreffend erkannt werden. Was sind plausible Kausalprozesse hinter der Fraktionsgeschlossenheit in den Regierungssystemen? Theoretische Modelle als geeignete Vorarbeiten für theorietestendes Vorgehen gibt es zuhauf. Bisweilen sind sie jedoch recht abstrakt (zum Beispiel Bergman et al. 2003, Patzelt 2003) oder nur auf bestimmte Parlamentstypen und Regierungssysteme bezogen (für parlamentarische Systeme: Messerschmidt 2005, Saalfeld 2005).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.DresdenDeutschland

Personalised recommendations