Advertisement

Einleitung

  • Jennifer HelfgenEmail author
Chapter
Part of the Forschungsgruppe Konsum und Verhalten book series (FGKV)

Zusammenfassung

Beim Einkauf im Lebensmitteleinzelhandel sieht sich der Konsument heutzutage mit einer Vielzahl an Produkten und sensorischen Instore-Reizen konfrontiert, die um seine Aufmerksamkeit konkurrieren (vgl. Sorensen 2008, S. 329; Inman, Winer und Ferraro 2009, S. 19). Um in dieser reizintensiven Umwelt die Aufmerksamkeit des Konsumenten auf bestimmte Marken und Produkte zu lenken, werden Werbung und Promotionmaßnahmen am Point-of-Sale (POS) immer wichtiger für Handel und Hersteller. Laut „Marketingmonitor Handel 2015–2018“ wurden 2015 9,9 % des Brut-towerbebudgets des Handels für POS-Marketing aufgewendet und dieser Anteil soll bis 2018 noch weiter steigen (vgl. EHI Retail Institute 2015, S. 25).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.SaarbrückenDeutschland

Personalised recommendations