Advertisement

Mathematische Hintergründe zweier Methoden zur Bildklassifzierung

  • Sarah SchönbrodtEmail author
Chapter
Part of the BestMasters book series (BEST)

Zusammenfassung

Hier bezeichnet RD den Merkmalsraum, aus dem die Eingangsdaten xn; n = 1; : : : ;N stammen, und tn die zugehörigen Labels, welche die Zuordnung der Eingangsdaten zu den Klassen 1 bis m angeben. Zudem ist ein Testdatensatz.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Lehrstuhl II für MathematikRWTH AachenAachenDeutschland

Personalised recommendations