Advertisement

Gentechnik pp 15-22 | Cite as

Erbgut editieren

  • Röbbe WünschiersEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Methoden, um ungerichtet oder gerichtet in das Erbgut von Lebewesen einzugreifen. Für Furore sorgt derzeit die Genschere CRISPR/Cas mit der es möglich ist, Erbinformation ganz gezielt zu editieren. Es wird kontrovers diskutiert, ob mit dieser Methode behandelte Organismen als gentechnisch verändert gelten müssen, da die Veränderung nicht von natürlichen Mutationen unterscheidbar sind. Während die Genchirurgie mittels des CRISPR/Cas-Systems überwiegend Hoffnungen für beispielsweise Krankheitstherapie oder Tier- und Pflanzenzucht schürt, gibt es auch umstrittene Weiterentwicklungen, wie den Gene Drive.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule MittweidaMittweidaDeutschland

Personalised recommendations