Advertisement

Einleitung

  • Marcus van ReimersdahlEmail author
Chapter
Part of the Interdisziplinäre Architektur-Wissenschaft: Praxis – Theorie – Methodologie – Forschung book series (IAWPTMF)

Zusammenfassung

Die Vergabe von Architektenleistungen im Rahmen von Wettbewerben besitzt in Deutschland eine lange Tradition und genießt sowohl in der Öffentlichkeit als auch in der Fachwelt eine hohe Wertschätzung. In den Kommentierungen zur aktuellen Wettbewerbsordnung traut man dem Architektenwettbewerb zu, „Lösungen für künftige Lebensräume zu schaffen“, die beispielsweise „den Anforderungen der zu leistenden Energiewende, der Bildungsoffensive und dem Schaffen von gutem und bezahlbarem Wohnraum“ Rechnung tragen. Der Architektenwettbewerb ist nach Auffassung der Berufsverbände der Architekten die Voraussetzung dafür, dass mit „zukunftsfähigen Ideen, Kreativität und Leistungsfähigkeit tragfähige Lösungen entwickelt werden“.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.DresdenDeutschland

Personalised recommendations