Advertisement

„Würfeltürme“ in Kita und Anfangsunterricht

  • Dorothea TubachEmail author
Chapter
Part of the Dortmunder Beiträge zur Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts book series (DBEEM, volume 41)

Zusammenfassung

Die Analysen zu „Würfeltürme“ zeigen jeweils zwei Szenen aus der Kita und zwei aus der Grundschule von verschiedenen Kinderpaaren (vgl. Tabelle 5.1). Die Kita-Situationen sind jeweils von einer erwachsenen Person begleitet, wobei eine Sequenz zeigt, wie die Kinder das Regelspiel „Würfeltürme“ spielen, eine andere Sequenz zeigt eine Gesprächssituation, in der es zwar um Würfeltürme und Karten geht, wobei die Kinder aber nicht mit dem Regelspiel beschäftigt sind. Die Grundschulsituationen sind beide unbegleitet und entstammen aus der Arbeitsphase der ersten Unterrichtseinheit.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät für Mathematik, IEEMTechnische Universität DortmundDortmundDeutschland

Personalised recommendations