Advertisement

Lokale Demokratiequalität

  • Sabine WagnerEmail author
Chapter

Zusammenfassung

In der Partizipationsforschung besteht Einigkeit darüber, dass Bürgerbeteiligung und Demokratie untrennbar miteinander verbunden sind. Je nach zugrunde liegender Demokratietheorie kommt dem Bürger allerdings eine unterschiedliche Rolle zu. Die Frage, wie viel Bürgerbeteiligung eine „gute“ Demokratie benötigt, ist deshalb bis heute ungeklärt. Sie lässt sich sowohl hinsichtlich der Quantität als auch in Bezug auf die Qualität unterschiedlich beantworten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.SpeyerDeutschland

Personalised recommendations