Advertisement

Diagnose

  • Theodor Breiter
  • Walter Lehle
  • Hauke Wendt
  • Martin Pasta
  • Ella Diener
Chapter
Part of the Bosch Fachinformation Automobil book series (BOSCH)

Zusammenfassung

Die Komplexität der Einspritz- und Steuerungssysteme im Verbrennungsmotor stellt hohe Anforderungen an das Diagnosekonzept. Man unterscheidet dabei zwischen „On-Bord Diagnose“ (OBD) und „Werkstattdiagnose“. Die On-board-Diagnose wird seitens des Gesetzgebers gefordert und dient der Überwachung von emissionsrelevanten Komponenten und Systemen im Fahrbetrieb. Die nach Fahrzeugart und Ländern unterschiedlichen technischen Anforderungen werden dargestellt und hierzu beispielhaft Lösungen erläutert. Basis der Werkstattdiagnose ist die geführte Fehlersuche. Der Einsatz verschiedener On-Board- und Off-Board-Prüfmethoden und Prüfgeräten ermöglicht eine rasche Identifizierung des zu tauschenden Teils in der Werkstatt wodurch eine schnelle und sichere Reparatur des Fahrzeugs im Fehlerfall gewährleistet wird. Die zur Verfügung stehenden Elemente werden dargestellt und an Hand von Beispiellösungen illustriert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  • Theodor Breiter
    • 1
  • Walter Lehle
    • 1
  • Hauke Wendt
    • 1
  • Martin Pasta
    • 1
  • Ella Diener
    • 1
  1. 1.Robert Bosch GmbHStuttgartDeutschland

Personalised recommendations