Advertisement

Fallstudie zur Gestaltung von SOTIF

  • Lars Schnieder
  • René S. Hosse
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Im vorherigen Kapitel wurde das grundsätzliche Vorgehensmodell der Gestaltung einer sicheren Sollfunktion vorgestellt. Dieses grundsätzliche Vorgehen wird in diesem Kapitel in Bezug auf ein konkretes Beispiel nachvollzogen. Grundlage hierfür sind die Angaben zum Unfallverlauf eines in einen Unfall verwickelten Fahrzeugs mit umfangreichen Funktionen der Fahrerassistenz und Fahrzeugautomation. Dieser Unfall, der sich in den Vereinigten Staaten von Amerika ereignete, ist durch die dortige nationale Aufsichtsbehörde umfassend aufgearbeitet und gut dokumentiert worden. Daher kann anhand dieses Beispiels gut aufgezeigt werden, wie eine konsequente Berücksichtigung des SOTIF-Ansatzes zu einer besseren Systemauslegung geführt hätte und den Unfall möglicherweise vermieden hätte.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.ESE Engineering Software-Entwicklung GmbHBraunschweigDeutschland

Personalised recommendations