Advertisement

Geschäftsmodellinnovation als dynamischer Prozess

  • Pascal KranichEmail author
Chapter
Part of the Innovationsmanagement und Entrepreneurship book series (IUE)

Zusammenfassung

Die nachfolgende Untersuchung verfolgt die Zielsetzung, die bisherigen Erkenntnisse zu organisatorischen Einflussfaktoren anhand eines konkreten Geschäftsmodellinnovationsprojekts zu vertiefen (vgl. Abschnitt 3.2.1). Damit knüpft sie an die Forschungsfrage vier an, die sich mit dem Erfolg von GMI in Organisationen auseinandersetzt (vgl. Abschnitt 1.1). Es geht darum, die Wirkungsweise der ermittelten Einflussfaktoren hinsichtlich Ursache- Wirkungsbeziehungen und der Dynamik besser zu verstehen. Konkret soll die Fallstudie verdeutlichen, (1) wann entlang des GMI-Prozesses organisatorische Einflussfaktoren wie und weshalb auf den Erfolg wirken, (2) wie diese durch konkrete Handlungen und Methoden gefördert werden können und (3) ob sich weitere erfolgsbeeinflussenden Mikrofundierungen erkennen lassen. Damit adressiert sie auch das Forschungsziel, konkrete Handlungsempfehlungen für erfolgreiche GMI für Antriebstechnikunternehmen abzuleiten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.EBS Universität für Wirtschaft und RechtWiesbadenDeutschland

Personalised recommendations