Advertisement

Historisch-politischer Kontext

  • Anne WaldeEmail author
Chapter
Part of the Educational Governance book series (EDUGOV, volume 46)

Zusammenfassung

Ostdeutschland gilt in der Transformationsliteratur gegenüber allen anderen postsozialistischen Ländern Europas als Sonderfall. Zum einen habe Ostdeutschland die besten Ausgangsbedingungen für die Transformation gehabt, da es schon vor 1989 im Vergleich zu den anderen sozialistischen Ländern materiell bessergestellt gewesen sei. Richard Rose und Christian Haerpfer (1996) ziehen hierfür beispielsweise die niedrigste Säuglingssterblichkeitsrate und die höchste Lebenserwartung als Indikatoren heran.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Deutsches JugendinstitutLeipzigDeutschland

Personalised recommendations