Advertisement

Empirische Untersuchung

  • Tobias PolzerEmail author
Chapter
Part of the Interdisziplinäre Organisations- und Verwaltungsforschung book series (IOUV, volume 21)

Zusammenfassung

Ausgehend von der Feststellung, dass Individuen Realität durch den Gebrauch von Sprache erzeugen (Berger und Luckmann 1967), gelangen Loewenstein und Ocasio zu der Erkenntnis, dass „social systems develop specialized vocabularies of organizing that structure organizational thought and action“ (2005: 3). Die drei Reformparadigmen PA, NPM und PG sind – aufbauend auf den Erkenntnissen von Mills (1940) – durch jeweils spezifisches Vokabular gekennzeichnet; ein Auftreten dieses Vokabulars kann als ein Signal dafür gedeutet werden, dass auf ein jeweiliges Paradigma Bezug genommen wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.ChelmsfordVereinigtes Königreich

Personalised recommendations