Advertisement

Überblick: Bildungskatastrophe und PISA-Schock – eine Bildungsnation zwischen Selbstvergewisserung und Ausnahmezuständen

  • Christiane Faller
Chapter
Part of the Rekonstruktive Bildungsforschung book series (REKONBILD, volume 22)

Zusammenfassung

Wer sich nur ein wenig mit den vergangenen Debatten erziehungswissenschaftlicher und bildungspolitischer Provenienz auseinandersetzt, wird darauf stoßen, dass immer einige Begriffe aufscheinen, die für einen gewissen Zeitraum zu Schlagwörtern avancieren und gleichsam die Funktion einer Maxime übernehmen. Innerhalb eines gewissen Zeitraums organisieren sich die unterschiedlichen Stränge einer Debatte um diese Begriffe herum und verleihen ihnen somit einerseits Geltung sowie Popularität und prägen andererseits deren konkrete Bedeutungsgebung. Die Bildung von begrifflichen Knotenpunkten ist sicherlich keine Spezifik erziehungswissenschaftlicher Debatten, sondern erfüllt in sämtlichen diskursiven Zusammenhängen ihre Funktion.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität BielefeldBielefeldDeutschland

Personalised recommendations