Advertisement

Theoretischer Hintergrund

  • Nadia Hamdi BekEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Im folgenden Kapitel soll zunächst geklärt werden, was fiktive Charaktere sind, um im Weiteren auf ihre Synthese, Konzeption und Rezeption einzugehen. Während die Explikationen zur Charaktersynthese und -konzeption vorrangig auf Annahmen der Figurentheorie Die Uhr der Figur (Eder, 2014) fokussieren, wird sich der Charakterrezeption multiperspektivisch und interdisziplinär angenähert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.BonnDeutschland

Personalised recommendations