Advertisement

Institutionelle Grundlagen des Finanzsystems und das Ziel der Finanzsystemstabilität

  • Vera Stolz-Gerhardt
Chapter
Part of the BestMasters book series (BEST)

Zusammenfassung

Das Finanzsystem spielt eine entscheidende Rolle bei der Vermittlung zwischen Angebot und Nachfrage nach Kapital (vgl. Deutsche Bundesbank (2015a), S. 87). Es ermöglicht einen intertemporalen Austausch von Kapital, sodass finanzielle Mittel der Kapitalgeber an die Kapitalnehmer transferiert werden können (vgl. Obst et al. (2000), S. 4). Kapitalgeber, beispielsweise private Haushalte, treffen ihre Konsum- und Sparentscheidungen unter der Berücksichtigung zukünftiger Präferenzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.WeimarDeutschland

Personalised recommendations