Advertisement

Konzeptionelle Grundlagen

  • Artur MertensEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Aufgrund der aktuellen wissenschaftlichen Diskussion lässt sich der gegenwärtige Forschungsstand nur isoliert betrachten. Die konkrete Frage, welche Grundlagen ein wissenschaftlich fundiertes und praxisrelevantes Modell zur markenorientierten digitalen Transformation berücksichtigen sollte, beginnt daher mit dem aktuellen Forschungsstand der Markenführung.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.GriesheimDeutschland

Personalised recommendations