Advertisement

Phänomenografie als didaktischer Forschungsansatz

  • Nina KallweitEmail author
Chapter
Part of the Sachlernen & kindliche Bildung – Bedingungen, Strukturen, Kontexte book series (SKBBSK)

Zusammenfassung

Die Erörterung und detaillierte Darstellung dieses explizit als didaktisch ausge-wiesenen Forschungsansatzes ist Anliegen des folgenden Kapitels. Dabei wird auf ein Verständnis von Phänomenografie nach Marton & Booth rekurriert, wel-ches sie in „Learning and Awareness“ (Marton & Booth 1997, Marton & Booth 2014) offenlegen. Bevor der Aufbau des Kapitels skizziert wird, werden für das bessere Verständnis vorab die zentralen Momente des Forschungsansatzes Phä-nomenografie herausgestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.FB Erziehungswissenschaften/SachunterrichtHumboldt-Universität zu BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations