Advertisement

Theoretische Grundlagen

  • Hans-Jürgen StoppelEmail author
Chapter
Part of the Studien zur theoretischen und empirischen Forschung in der Mathematikdidaktik book series (STEFM)

Zusammenfassung

Der Blick in die Literatur zeigt, dass zahlreiche unterschiedliche Definitionen von Beliefs existieren (vgl. hierzu Leder, 2007; Muis, Franco & Gierus, 2011). Wir werden jedoch sehen, dass diese eine Reihe von Gemeinsamkeiten aufweisen. Als erste Annäherung an den Begriff Beliefs lassen sich diese insgesamt als Haltungen oder als Überzeugungen einer Person gegenüber bestimmten Aspekten, die kognitive, affektive und handlungsorientierte Komponenten besitzen, oder auch als Grenzen zwischen diesen verstehen (Pehkonen, 1994; Pehkonen & Törner, 1996; Törner, 1997a).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.GladbeckDeutschland

Personalised recommendations