Advertisement

Geschichtsarbeit als Methode der öffentlichen Geschichte

  • Thomas WalachEmail author
Chapter

Zusammenfassung

In den vorangegangenen zwei Teilen dieses Buches wurde die Geschichtsarbeit theoretisch begründet und gezeigt, wie sie zur Entstehung bewusster Geschichtsbilder aus unbewussten Motiven beiträgt. Die Geschichtsarbeit als Methode zu nutzen heißt, steuernd in den Prozess der Geschichtsarbeit einzugreifen, der gleichwohl auch ohne Zutun von Historikern ablaufen würde. Es ist also wichtig zu verstehen, dass sich die Geschichtsarbeit daher stets der vollständigen Kontrolle durch Historiker entziehen wird.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität WienWienÖsterreich

Personalised recommendations