Advertisement

Realismus, Kultur/Kulturen und das Leben im Dorf

Vorzüge und Stolpersteine eines ethnologischen Mittelwegs
  • Mirko UhligEmail author
Chapter
Part of the Interdisziplinäre Anthropologie book series (ANTHRO)

Zusammenfassung

In diesem Beitrag wird der Artikel von Christoph Antweiler aus einer kulturanthropologisch-volkskundlichen Sicht kommentiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Butler, Judith: Körper von Gewicht. Die diskursiven Grenzen des Geschlechts, Frankfurt am Main 1997.Google Scholar
  2. Eggmann, Sabine: „Kultur“-Konstruktionen. Die gegenwärtige Gesellschaft im Spiegel volkskundlich-kulturwissenschaftlichen Wissens, Bielefeld 2009.Google Scholar
  3. Gabriel, Markus: Sinn und Existenz. Eine realistische Ontologie, Berlin 2016a.Google Scholar
  4. Gabriel, Markus: Neutraler Realismus, Freiburg im Breisgau und München 2016b.Google Scholar
  5. Gotthelf, Jeremias: Leiden und Freuden eines Schulmeisters. Erster Theil [1838], Hildesheim [u. a.] 2017.Google Scholar
  6. Hann, Chris: Weder nach dem Revolver noch dem Scheckbuch, sondern nach dem Rotstift greifen: Plädoyer eines Ethnologen für die Abschaffung des Kulturbegriffs, in: Zeitschrift für Kulturwissenschaften 1 (2007), S. 125–134.Google Scholar
  7. Hess, Sabine / Schwertl, Maria: Vom „Feld“ zur „Assemblage“? Perspektiven europäisch-ethnologischer Methodenentwicklung – eine Hinleitung, in: Europäisch-ethnologisches Forschen. Neue Methoden und Konzepte, herausgegeben von Sabine Hess, Johannes Moser und Maria Schwertl, Berlin 2013, 13–37.Google Scholar
  8. Kramer, Dieter: Europäische Ethnologie und Kulturwissenschaften, Marburg 2013.Google Scholar
  9. Landmann, Michael: Der Mensch als Schöpfer und Geschöpf der Kultur. Geschichts- und Sozialanthropologie, München und Basel 1961.Google Scholar
  10. Lévi-Strauss, Claude: Einleitung: Geschichte und Ethnologie [1949], in: Strukturale Anthropologie I, von Claude Lévi-Strauss, Frankfurt am Main 1967, S. 11–40.Google Scholar
  11. Lévi-Strauss, Claude: Traurige Tropen [1955], Frankfurt am Main 1978.Google Scholar
  12. Lipp, Carola: Perspektiven der historischen Forschung und Probleme der kulturhistorischen Hermeneutik, in: Europäisch-ethnologisches Forschen. Neue Methoden und Konzepte, herausgegeben von Sabine Hess, Johannes Moser und Maria Schwertl, Berlin 2013, S. 205-246.Google Scholar
  13. Milke, Wilhelm: Der Funktionalismus in der Völkerkunde [1937], in: Kultur, herausgegeben von Carl August Schmitz, Frankfurt am Main 1963, S. 95–114.Google Scholar
  14. Müller, Klaus E.: Die Siedlungsgemeinschaft. Grundriß der essentialistischen Ethnologie, Göttingen 2010.Google Scholar
  15. Nida-Rümelin, Julian: Humanistische Reflexionen, Berlin 2016.Google Scholar
  16. Niem, Christina: Nanny Lambrecht, 1868–1942. Eine unangepaßte Schriftstellerin. Soziales Engagement und literarische Erneuerung in der katholischen Kontroverse, Mainz 1993.Google Scholar
  17. Scharfe, Martin: Menschenwerk. Erkundungen über Kultur, Köln [u. a.] 2002.Google Scholar
  18. Scheer, Monique: Kultur und Religion. Eine Unschärferelation mit Folgen, in: Zeitschrift für Volkskunde 113 (2017), S. 179–200.Google Scholar
  19. Schwedt, Herbert: Auf dem Lande Leben [1974], in: Probleme ländlicher Kultur. Gesammelte Aufsätze, von Herbert Schwedt, Mainz 1994, S. 27–33.Google Scholar
  20. Tschofen, Bernhard: Vom Erleben der Kultur, in: Schweizerisches Archiv für Volkskunde 113 (2017), S. 7–19.Google Scholar
  21. Welsch, Wolfgang: Transkulturalität. Realität – Geschichte – Aufgabe, Wien 2017.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Film-, Theater- und empirische KulturwissenschaftJohannes Gutenberg-Universität MainzMainzDeutschland

Personalised recommendations