Advertisement

Soziale Hermeneutik zwischen epistemischem und praktischem Anspruch: Von Schwierigkeiten im Umgang mit dem Fremden

  • Tobias N. KlassEmail author
Chapter
Part of the Interdisziplinäre Anthropologie book series (ANTHRO)

Zusammenfassung

In diesem Beitrag wird der Artikel von Christoph Antweiler aus der Perspektive der Philosophie, vor allem der politischen Philosophie, kommentiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Agamben, Giorgio: Höchste Armut. Ordensregeln und Lebensform, Frankfurt am Main 2016.Google Scholar
  2. Augé, Marc: Un ethnologue dans le métro, Paris 1986.Google Scholar
  3. Augé, Marc: Une éthnologie de soi. Le temps sans age, Paris 2014.Google Scholar
  4. Benjamin, Walter: Über den Begriff der Geschichte, in: ebd.: Gesammelte Schriften, Bd. 1.3, Frankfurt am Main 1974, S. 691–706.Google Scholar
  5. Därmann, Iris: Fremde Monde der Vernunft. Die ethnologische Provokation der Philosophie, München 2005.Google Scholar
  6. De Certeau, Michel: Die Kunst des Handelns, Berlin 1988.Google Scholar
  7. Dübgen, Franzsika / Skupien, Stefan (Hg.): Afrikanische politische Philosophie. Postkoloniale Positionen, Frankfurt am Main 2015.Google Scholar
  8. Foucault, Michel: Überwachen und Strafen. Die Geburt des Gefängnisses, Frankfurt am Main 1976.Google Scholar
  9. Freud, Sigmund: Massenpsychologie und Ich-Analyse, in: ebd.:, Gesammelte Werke Bd. 13, Frankfurt am Main 1986, S. 71–161.Google Scholar
  10. Geertz, Clifford: Thick Description. Toward an Interpretive Description of Culture, in: ebd., The Interpretation of Culture, New York 1973, S. 3–30.Google Scholar
  11. Jaeggi, Rahel: Kritik von Lebensformen, Frankfurt am Main 2013.Google Scholar
  12. Kramer, Fritz: Der rote Fes. Über Besessenheit und Kunst in Afrika, Frankfurt am Main 1986.Google Scholar
  13. Kramer, Fritz: Schriften zur Ethnologie, Frankfurt am Main 2005.Google Scholar
  14. Lacan, Jaques: Das Spiegelstadium als Bildner der Ichfunktion wie sie uns in der psychoanalytischen Erfahrung erscheint [kommentiert (D)], in: ebd.: Schriften I, Weinheim und Berlin 1991, S. 61–70.Google Scholar
  15. Lindqvist, Sven: Exterminate all the Brutes. One Man’s Odyssey into the Heart of Darkness and the Origins of European Genocide, New Press 1996.Google Scholar
  16. Malinowski, Borislaw: Ein Tagebuch im strikten Sinne des Wortes. Neuguinea 1914–1918, Frankfurt am Main 1986.Google Scholar
  17. Mbembe, Achille: Critique de la Raison Nègre, Paris 2013.Google Scholar
  18. Mbembe, Achille: Politiques de l’inimité, Paris 2016.Google Scholar
  19. Rancière, Jacques: La Mésentente. Politique et philosophie, Paris 1995.Google Scholar
  20. Roser, Andreas / Lütterfels, Wilhelm (Hg.): Der Konflikt der Lebensformen in Wittgensteins Philosophie der Sprache, Frankfurt am Main 1989.Google Scholar
  21. Said, Edward: Orientalism, New York 1994.Google Scholar
  22. Schmitt, Carl: Der Begriff des Politischen. Text von 1932 mit einem Vorwort und drei Corollarien, Berlin 1963.Google Scholar
  23. Viveiros de Castro, Eduardo: Métaphysique cannibales. Linges d’anthropologie post-structurale, Paris 2009.Google Scholar
  24. Wittgenstein, Ludwig: Philosophische Untersuchungen, Frankfurt am Main 1989.Google Scholar
  25. Wittgenstein, Ludwig: Über Gewissheit, Frankfurt am Main 1970.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Philosophisches SeminarBergische Universität WuppertalWuppertalDeutschland

Personalised recommendations