Advertisement

Einleitung

  • Martin HinschEmail author
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Dieses Büchlein ist in zwei wesentliche Teile gegliedert. Zunächst werden der Aufbau und die Grundprinzipien der ISO 9001:2015 vorgestellt. Zudem wird in Kap. 3 der Zertifizierungsprozess in Grundzügen erklärt.

Dieses Büchlein ist in zwei wesentliche Teile gegliedert. Zunächst werden der Aufbau und die Grundprinzipien der ISO 9001:2015 vorgestellt. Zudem wird in Kap.  3 der Zertifizierungsprozess in Grundzügen erklärt.

Der zweite Teil widmet sich dann dem eigentlichen Normeninhalt auf Kapitelebene. Alle Normenkapitel inkl. der wichtigen, für den betrieblichen Alltag notwendigen, Anforderungen werden kurz und alltagsverständlich erklärt. Der Einfachheit halber ist der Text im zweiten Hauptteil analog zur Struktur der ISO 9001 gegliedert. Wo immer anwendbar, wurde dieses Vorgehen bis auf Aufzählungsebene angewendet.

Aus urheberrechtlichen Gründen war das Abdrucken des Normen-Originaltextes nicht möglich. Insoweit ist dieses Buch nur eine Ergänzung, jedoch keine Alternative zum eigentlichen ISO 9001:2015-Text.

Im Zuge der Norm werden häufig „angemessene“ Bedingungen gefordert, wobei dieser Begriff dem Laien oft zu nebulös und wenig spezifisch ist. Angemessen bedeutet

  • entsprechend der Kundenanforderungen,

  • entsprechend des Industriestandards (z. B. anerkannt durch Normen und branchentypisches Vorgehen),

  • entsprechend eines Good Workmenships (allgemein übliche Arbeitsausführung),

  • einer termingerechten und konformen Leistungserbringung nicht im Wege stehend.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations