Advertisement

Einleitung: Vom Konzept Design für Alle zur Planung sozial inklusiver Quartiere

  • Stephanie WeißEmail author
Chapter
Part of the Quartiersforschung book series (QF)

Zusammenfassung

Das Interesse an dieser Arbeit resultierte aus meinen wissenschaftlichen und anwendungsorientieren Auseinandersetzungen mit zwei Thematiken: Mit der Frage nach der sozialen Dimension des Wohnens und sozialwissenschaftlichen Fragestellungen, ob und auf welche Art und Weise Quartiere und Stadtteile geplant werden können, um zu einer dauerhaften, nachhaltigen und für ihre Bewohnerinnen und Bewohner kohäsiven Lebensweise beitragen zu können. Der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Fragen sozialer Nachhaltigkeit auf der Ebene der Quartiersentwicklung hatte ich mich im Rahmen eines Forschungsprojekts zur sozialen Dimension nachhaltiger Quartiere und Wohnsiedlung im Rahmen meiner Anstellung als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule für Soziale Arbeit in den Jahren 2009–2012 schwerpunktmäßig beschäftigt. Das Forschungsprojekt, an dem ich die überwiegende Zahl der qualitativen Daten erhoben hatte und aus dem zahlreiche Publikationen hervorgegangen sind, diente mir als empirische Ausgangsbasis für die Meta-Analyse der vorliegenden Ergebnisse der Arbeit.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.ZürichSchweiz

Personalised recommendations