Advertisement

Theoriebildung in der Euroskeptizismus-Forschung

  • Martina SchöfbeckEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Wie in Kapitel 1.4. dargelegt, startet das systematische Theoriebildungsverfahren mit der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit der regionalen Euroskeptizismus-Forschung. Dies ist in der Pionierleistung der Erforschung parteilicher Integrationsskepsis sowie in der Bedeutung des integrationsskeptischen Phänomens in europäischen Parteien begründet. Mittels der Diskussion der auf Europa konzentrierten Forschung eruiert die Arbeit, welche Leistungen und Defizite die bisherige Forschung offenbart.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations