Advertisement

Deformierbare Teile

  • Andreas WünschEmail author
  • Fabian Pilz
  • Sándor Vajna
Chapter

Zusammenfassung

Deformierbare Teile sind Bauteile, welche ausgehend von einer ursprünglichen Geometrie in einer Baugruppe einen deformierten Zustand einnehmen. Somit lassen sich durch ein einziges Modell verschiedene Zustände eines Bauteils abbilden, ohne dass für die verschiedenen Einbauzustände weitere Modelle erstellt werden müssen. Diese Funktion findet häufig Anwendung bei leicht verformbaren Bauteilen, z. B. bei Federn, Klammern, Dichtungen, Klebestreifen oder Schläuchen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.StuttgartDeutschland
  2. 2.Lehrstuhl für MaschinenbauinformatikOtto-von-Guericke-Universität MagdeburgMagdeburgDeutschland
  3. 3.WeinheimDeutschland

Personalised recommendations