Advertisement

Welche Bedeutung hat Geld als Anreiz?

  • Enrico SassEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Das vierte Kapitel widmet sich dem Geld als Anreiz. Dabei stellt Geld, in Form einer finanziellen Vergütung, ein grundlegendes Motivationsmittel für zukünftige Fach- und Führungskräfte dar. Aufgrund der Aussagen der Untersuchungsteilnehmer lassen sich vier Erklärungsansätze für die Bedeutung von Geld als grundlegenden Anreiz ableiten. Der erste Erklärungsansatz besagt, dass Geld als Mittel zur Absicherung des allgemeinen Lebensunterhaltes dient. Innerhalb des zweiten Erklärungsansatzes ermöglicht Geld, einen Wohlstand zu erlangen und einen gehobenen Lebensstandard zu führen. Der dritte Erklärungsansatz besagt, dass Geld als Mittel der Anerkennung und Wertschätzung dient. Innerhalb des vierten Erklärungsansatzes dient Geld als konkreter Bewertungsmaßstab für die Arbeitsleistung. Das vierte Kapitel endet mit einem Exkurs, der sich mit den Grenzen des Geldes als Anreizmittel befasst. So kann eine intrinsische Motivation, die keine externen Anreize benötigt, durch extrinsische finanzielle Anreize zerstört werden. Eine unterschiedliche finanzielle Vergütung von Mitarbeitern in einem gleichen Arbeitsumfeld kann zur Demotivation führen. Zudem ist eine zusätzliche variable Vergütung mit Gewohnheitseffekten und einem fortlaufenden Evaluationsaufwand verbunden. Die Untersuchungsergebnisse werden in einer Mind-Map zusammengeführt.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.PotsdamDeutschland

Personalised recommendations