Advertisement

Bezug zur Mathematik

  • Frances BeierEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Um den Bezug zur Mathematik herzustellen, die den Kontext der vorliegenden Arbeit rahmt, werden in diesem Kapitel zunächst Forschungstraditionen zu positiven sowie negativen Emotionen in mathematischen Kontexten vorgestellt (Kap. 3.1), um an das vorangegangene Kapitel anzuschließen. Die Erklärung, weshalb die Disziplin der Mathematik als Forschungsgegenstand gewählt wurde, wird in Kap. 3.3 erläutert. Anhand einer Studie von Haag und Götz (2012) werden die Charakteristika des Mathematikunterrichts dargestellt (Kap. 3.2) und erste Erkenntnisse darüber abgeleitet, wie Angst vor einer Disziplin wie der Mathematik entstehen könnte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Mathematik und ihre DidaktikLeuphana Universität LüneburgLüneburgDeutschland

Personalised recommendations