Advertisement

Verbindende und unterscheidende Erkenntnisse innerhalb der Fallanalysen

  • Frances BeierEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Das folgende Kapitel beantwortet die im Teil II beschriebenen Forschungsfragen, indem alle an der Studie vollständig teilgenommenen Fälle gleichermaßen betrachtet werden. Hierunter werden die Fälle verbindende und unterscheidende Erkenntnisse dargestellt. Zunächst wird auf die Assoziation und Einstellung der Gruppe eingegangen, bevor die verwendeten Kodierungen des Kodierungsmanuals vorgestellt werden, weil aufgrund der deduktiven Analyse nicht davon ausgegangen werden kann, dass jeder Kode an diesem spezifischen Datenmaterial Verwendung fand.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Mathematik und ihre DidaktikLeuphana Universität LüneburgLüneburgDeutschland

Personalised recommendations