Advertisement

Einleitung

  • Frances BeierEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Die Aussage von Sian L. Beilock stellt das Phänomen dar, dass eine Abneigung gegen die Mathematik zu haben, gesellschaftlich verankert zu sein scheint. Aus zwei Gesichtspunkten heraus ist dies von besonderer Relevanz: Zum einen ist Mathematik im Alltag sehr wichtig. Fast jede Person wird täglich, wenn auch nur anhand rudimentärer Fähigkeiten mit ihr konfrontiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Mathematik und ihre DidaktikLeuphana Universität LüneburgLüneburgDeutschland

Personalised recommendations