Advertisement

Methodische Konzeption

  • Toralf StarkEmail author
Chapter
Part of the Vergleichende Politikwissenschaft book series (VGPO)

Zusammenfassung

Die bisherige Darstellung der zentralen theoretischen Ansätze der politischen Partizipationsforschung bildet den analytischen Rahmen für die folgende empirische Untersuchung. Neben der Bedeutung politischer Partizipation für das politische System im Allgemeinen und das demokratische System im Besonderen, liegt der Fokus vor allem auf den verschiedenen Formen der Partizipation. Zudem wird geprüft, welche theoretisch fundierten Erklärungsfaktoren (s. Kap. 2.4.4) den größten Effekt auf die Nutzungswahrscheinlichkeit einzelner politischer Teilhabeformen besitzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.PolitikwissenschaftUniversität Duisburg-EssenDuisburgDeutschland

Personalised recommendations