Advertisement

Bildungstheoretische Einordnung der Theorie Stojanovs – Anknüpfungen, Abgrenzungen und Modifikationen bildungstheoretischer Ansätze

  • Kathrin te PoelEmail author
Chapter
Part of the Rekonstruktive Bildungsforschung book series (REKONBILD, volume 21)

Zusammenfassung

Da Stojanovs Theorie nicht nur in der Linie der Kritischen Theorie steht (vgl. Kap. 3), sondern als Kritische Bildungstheorie auch bildungstheoretisch zu verorten ist, bildet die vergleichende An- und Abgrenzung seiner Theorie gegenüber wesentlichen bildungstheoretischen Ansätzen den Schwerpunkt dieses fünften Kapitels. Mit Blick auf die Ausführungen Gieseckes wird deutlich, dass die Bildungstheorie Traditionslinien aufweist, von denen sich jene, die als explizit bildungstheoretische Linien gelten können, bis in die Mitte des 18. Jahrhunderts zurückverfolgen lassen (siehe Giesecke 2001, 80ff.)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität BielefeldBielefeldDeutschland

Personalised recommendations