Advertisement

Stojanovs Kritische Bildungstheorie – Konsequenzen einer rekonstruktiven Analyse ihrer Zusammenhänge, Begrenzungen und ihrer impliziten Bezugnahmen auf die Linie der Kritischen Theorie

  • Kathrin te PoelEmail author
Chapter
Part of the Rekonstruktive Bildungsforschung book series (REKONBILD, volume 21)

Zusammenfassung

Dieses Kapitel geht nicht nur den in den Kapiteln 2.5 und 3.6 aufgeworfenen Fragen nach, sondern im Vordergrund stehen vor allem die Rekonstruktion und die Analyse von Stojanovs Bildungs- und Anerkennungsbegriff sowie des Zusammenhanges beider Begriffe. Stojanov zufolge sei es sein Anliegen „einen kohärenten und zugleich ausdifferenzierten Bildungsbegriff zu konzipieren, um so dem Auseinanderfallen dieses Begriffes in unterschiedliche Bedeutungsfragmente entgegenzuwirken“ (Stojanov 2014b, 351). Diesem Anliegen widmet er vor allem seine Habilitationsschrift (siehe Stojanov 2006a).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität BielefeldBielefeldDeutschland

Personalised recommendations