Advertisement

Die Kritische Theorie als systematisch-historische Traditionslinie der Kritischen Bildungstheorie Stojanovs

  • Kathrin te PoelEmail author
Chapter
Part of the Rekonstruktive Bildungsforschung book series (REKONBILD, volume 21)

Zusammenfassung

Stojanov versteht seine Theorie als „eine moralisch-normativ fundierte kritische Bildungstheorie“ (Stojanov 2011e, 109), als „Projekt[], den Bildungsbegriff im Lichte der grundlegenden Erneuerung der Tradition der Kritischen Theorie im engeren Sinne bzw. der Frankfurter Schule zu sehen“ (Stojanov 2004, 54). Dieses Selbstverständnis wirft gleichsam Fragen auf, wie es Hinweise enthält, wessen Geistes Kind Stojanovs Theorie ist. Mit dem Verweis auf die Frankfurter Schule verortet Stojanov seine Theorie in der seit Mitte des 20.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität BielefeldBielefeldDeutschland

Personalised recommendations