Advertisement

Konzeptionelle Grundlagen

  • Wolfgang TofererEmail author
Chapter
Part of the BestMasters book series (BEST)

Zusammenfassung

In der internationalen Rechnungslegung wird die Bilanzierung von Leasingverhältnissen aktuell noch von der seit 2005 gültigen Fassung des IAS 17 geregelt. Dabei werden die Ausführungen des IAS 17 um folgende drei Interpretationen ergänzt: IFRIC 4 „Feststellung, ob eine Vereinbarung ein Leasingverhältnis enthält“; SIC 27 „Beurteilung des wirtschaftlichen Gehalts von Transaktionen in der rechtlichen Form von Leasingverhältnissen“; und SIC 15 „Operating-Leasingverhältnisse – Anreize“. Diese Interpretationen stellen in erster Linie eine weiterführende Anwendungsleitlinie für die Klassifizierung von Leasingverhältnissen dar und sollen überdies die allgemein gültige Definition eines Leasingverhältnisses nach IAS 17 näher konkretisieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.GrazÖsterreich

Personalised recommendations