Advertisement

Berechnung und Auslegung von Bauteilen

  • Eduard Köhler
  • Rudolf Flierl
Chapter
  • 69 Downloads
Part of the ATZ/MTZ-Fachbuch book series (ATZMTZ)

Zusammenfassung

Gegenstand der Erörterung sind die mechanischen Kernkomponenten des Hubkolbenmotors. Auf Funktion, Anforderungen, Beanspruchung und daraus resultierender konstruktiver Gestaltung der Motorkomponenten wird jeweils ausführlich eingegangen. Die Bauteilberechnung beruht einerseits auf analytischen Ansätzen für die überschlägige Auslegung, andererseits auf in ihren Grundzügen vorgestellten modernen Berechnungsmethoden.

Das Pleuel, Bindeglied im Hubkolbentriebwerk, überträgt die auf den translatorisch bewegten Kolben wirkende Gaskraft und die oszillierende Massenkraft auf einen rotierenden Hubzapfen der Kurbelwelle.

Der Kolben ist die zentrale Komponente des Hubkolbenmotors. Die Ausführungen konzentrieren sich auf Tauchkolben. Der Kolben begrenzt den mit der Hubbewegung veränderlichen Zylinderraum und dichtet diesen im Zusammenwirken mit den Kolbenringen gegen den Kurbelraum ab. Mit der Form des Kolbenbodens nimmt er Einfluss auf die Gestalt des Brennraums. Der Kolben wird dabei thermisch durch heiße Verbrennungsgase und mechanisch durch Gas-, Massen- und Seitenkraft stark beansprucht. Bei Dieselmotoren werden Aluminium-Kolbenlegierungen aufgrund grenzwertiger Temperatur des Muldenrands der Brennraummulde im Kolbenboden „top down“ zunehmend durch Stahl substituiert.

Die Kolbenringe werden nach Funktionsgesichtspunkten ausgewählt und im Motorversuch erprobt. Kriterien sind die Minimierung von Ölverbrauch, Gasdurchlass („Blow-by“) und Reibungsverlusten. Erstere reagieren sehr sensibel auch auf kleine konstruktive und technologisch bedingte Merkmale der Kolbenringe und der Kolbenringnuten. Die Berechnung dieser primär funktionsrelevanten Größen gelingt allerdings aufgrund hoher Komplexität des Systems quantitativ noch nicht voll befriedigend.

Die Anforderungen an die Kurbelwelle ergeben sich aus ihrer zentralen Funktion, der Umsetzung der translatorischen Hubbewegung in eine Drehbewegung. Dies setzt eine „gekröpfte“ Bauweise voraus. Auf die Kurbel einer Kröpfung wirkt senkrecht die Tangentialkraft, eine Richtungskomponente der Pleuelstangenkraft. Erstere erzeugt mit dem Radius der Kurbel das anteilige Drehmoment. Die Kurbelwelle unterliegt im Betrieb einer vielfältigen dynamischen Beanspruchung. Dies erfordert unter Festigkeitsgesichtspunkten spezielle Maßnahmen im Zapfen-Wangen-Übergang. Die Kurbelwelle trägt auch die Gegengewichte für den Massenausgleich 1. Ordnung.

Der Motorblock, in der Fachsprache das Zylinderkurbelgehäuse, ist die zentrale Motorgehäuseeinheit. Im Pkw-Bereich und für spezielle Anwendungen kann Grauguss durch geeignete Aluminium-, noch selten Magnesiumlegierungen, substituiert werden. Neben monolithischer Gehäusebauweise kommen Zylinderlaufbuchsen unterschiedlicher Werkstoffe und Ausführung sowie spezielle Zylinderlaufflächentechnologien zur Anwendung. Die Zylinder werden vom Verbrennungsdruck beaufschlagt. In der Lagergasse des Zylinderkurbelgehäuses ist die Kurbelwelle gelagert, wobei sich die Kurbeltriebkräfte in den Kurbelwellenhauptlagern abstützen. Dies erfordert zylinderkopf- und hauptlagerseitig funktionssichere Verschraubungen. Auch die Schmierölverteilung im Rahmen der Druckumlaufschmierung, der drucklose Ölrücklauf und die optional interne Gehäuseentlüftung sind in dieses komplexe Bauteil integriert.

Der Zylinderkopf, zweiter wesentlicher Bestanteil des Motorgehäuses, ist in konstruktivgestalterischer Hinsicht sehr anspruchsvoll. Er beinhaltet die zunehmend komplexen Steuerorgane des Ladungswechsels. Auch über die Gestaltung der Ladungswechselkanäle und seine an das Brennverfahren angepasste Brennraumform nimmt er Einfluss auf die Güte der Verbrennung.

Die Zylinderkopf-Dichtungstechnik hat sich durch Einführung der Mehrlagen-Stahl-Dichtung enorm weiterentwickelt. Ihr kommt im Hinblick auf eine sichere und dauerhafte Motorfunktion bei unterschiedlichen, mitunter ungünstigen Betriebsbedingungen größte Bedeutung zu. Sie hat primär die Aufgaben, die Brennräume, den Kühlmittel- und den Schmierölbereich sicher abzudichten.

Literatur

Pleuel und Kolben

  1. 1.
    KS X20R – Hochbelastbarer bleifreier Stahl-Messing-Verbundwerkstoff mit Sputterlaufschicht für Haupt- und Pleuellager (G-X20R A/IX/f); KS X20T – Bleifreier Stahl-Messing-Verbundwerkstoff mit Sputterlaufschicht für höchstbelastete Gleitlager (G-X20T A/IX/f); KS X20 – Hochbelastbarer, bleifreier Stahl-Messing-Verbundwerkstoff für Pleuelbuchsen (G-X20 A/IX/f); Firmenschriften der KS Gleitlager GmbH, D-68789 St. Leon-RotGoogle Scholar
  2. 2.
    Pischinger, F.: Verbrennungsmotoren. Band 1. 9. Auflage. Aachen: Lehrstuhl für angewandte Thermodynamik RWTH Aachen, 1988, – VorlesungsumdruckGoogle Scholar
  3. 3.
    Hiemesch, D.; Dworschak, J.: Die Dieselmotoren des BMW 1er. ATZ 10/2004 106. Jahrgang, S. 50–55Google Scholar
  4. 4.
    Haehnel, M.: Getrennt mit einem Schlag. Pleuel kontrolliert brechen. In: Ind.-Anz. (1992), Nr. 13Google Scholar
  5. 5.
    Brox, W.; Fischer, A.; Hofmann, R.; Rech, H.; Schlott, H.; Ziermann, P.: Die neuen BMW V8-Motoren. In: MTZ 53 (1992), Nr. 5Google Scholar
  6. 6.
    Depp, J. Ch.; Ilia, E.; Hähnel, M.: Neue hochfeste Werkstoffe für sintergeschmiedete Pleuelstangen. In: MTZ 66 (2005), Nr. 4Google Scholar
  7. 7.
    Spangenberg, S. et al.: Massenreduzierung an Bauteilen des Kurbeltriebs – Pleuel im Fokus. In: MTZ 67 (2006), Nr. 4Google Scholar
  8. 8.
    Zima, S.: Kurbeltriebe – Konstruktion, Berechnung und Erprobung von den Anfängen bis heute. Braunschweig; Wiesbaden: Friedr. Vieweg & Sohn, 1998 (ATZ/MTZ-Fachbuch)Google Scholar
  9. 9.
    Lang, O. R.: Triebwerke schnell laufender Verbrennungsmotoren: Grundlagen zur Berechnung und Konstruktion. Berlin: Springer, 1966Google Scholar
  10. 10.
    Indra, F.; Tholl, M.: Der 3,0 l Opel-Rennmotor für die Internationale Deutsche Tourenwagenmeisterschaft. In: MTZ 52 (1991), Nr. 9Google Scholar
  11. 11.
    Dubbel: Taschenbuch für den Maschinenbau. Band 1. 13. Auflage. Berlin: Springer, 1970. – S. 802Google Scholar
  12. 12.
    Grotewohl, A.: Auslegung von dauerhaltbaren, gestalt- und kostenoptimierten Pleuellagerverschraubungen. In: Automobil-Industrie 33 (1988), Nr. 3Google Scholar
  13. 13.
    Urlaub, A.: Verbrennungsmotoren. Band 3: Konstruktion. Berlin: Springer, 1989Google Scholar
  14. 14.
    Leipholz, H.: Festigkeitslehre für den Konstrukteur. Berlin: Springer, 1969 (Kollmann, K. (Hrsg.): Konstruktionsbücher Band 25)Google Scholar
  15. 15.
    Huber, R.: Festigkeitsuntersuchungen an Pleuelstangen für einen schnell laufenden Leichtdieselmotor. In: SDP-Technik (1987). – Steyr-Daimler-Puch-FirmenschriftGoogle Scholar
  16. 16.
    Knoll, G. et al.: Ölbedarf von Grund- und Pleuellagern – Simulationstechniken und experimentelle Validierung. In: MTZ 67 (2006), Nr. 9Google Scholar
  17. 17.
    Seiffert, U.; Scharnhorst, Th.: Die Bedeutung von Berechnungen und Simulationen für den Automobilbau. Teil 2. In: ATZ 91 (1989), Nr. 5Google Scholar
  18. 18.
    Peter, W.: Berechnung im Automobilbau. In: ATZ 90 (1988), Nr. 6Google Scholar
  19. 19.
    Shenoy, P. S.: Dynamic Load Analysis and Optimization of Connecting Rod. University of Toledo, Ohio (USA), MSc Mech. Eng. Thesis, 2004Google Scholar
  20. 20.
    Shenoy, P. S.; Fatemi, A.: Connecting Rod Optimization for Weight and Cost Reduction. SAE Technical Papers 2005-01-0987Google Scholar
  21. 21.
    Schönrock, A.; Rulfs, H.; Vötter, M.: Festigkeitsanalyse der Pleuelstange eines mittelschnell laufenden Dieselmotors. In: MTZ 52 (1991), Nr. 1Google Scholar
  22. 22.
    Thomala, W.: Erläuterungen zur Richtlinie VDI 2230 Blatt 1 (1986): Bsp. Pkw-Pleuelverschraubung. In: VDI-Z Band 128 (1986), Nr. 12Google Scholar
  23. 23.
    Norm VDI 2230 (VDI-Richtlinie). Systematische Berechnung hoch beanspruchter Schraubenverbindungen. Berlin: Beuth, 1986, Neufassung vom Februar 2003Google Scholar
  24. 24.
    Grotewohl, A.: Auslegung der Schraubenverbindungen im Automobilbau und deren Einfluss auf den Montagevorgang. Teil 1: Zentrische Montage und zentrische Betriebskrafteinleitung in eine Schraubenverbindung. In: Automobil-Industrie 30 (1985), Nr. 3Google Scholar
  25. 25.
    Grotewohl, A.: Auslegung der Schraubenverbindungen im Automobilbau und deren Einfluss auf den Montagevorgang. Teil 2: Exzentrische Montage und exzentrische Betriebskrafteinleitung in eine Schraubenverbindung. In: Automobil-Industrie 30 (1985), Nr. 4Google Scholar
  26. 26.
    Grotewohl, A.: Auslegung der Schraubenverbindungen im Automobilbau und deren Einfluss auf den Montagevorgang. Teil 3: Kraftschlüssig belastete Schraubenverbindungen, Ausführungsbeispiele des Automobilbaues. In: Automobil-Industrie 30 (1985), Nr. 5Google Scholar
  27. 27.
    Grotewohl, A.: Analyse der Großserienmontage von Schraubenverbindungen. In: Automobil-Industrie 35 (1990), Nr. 5Google Scholar
  28. 28.
    Jende, S.; Knackstedt, R.: Warum Dehnschrauben? Definition, Wirkungsweise, Aufgaben, Gestaltung. In: VDI-Z Band 128 (1986), Nr. 12Google Scholar
  29. 29.
    Yamada, K.: The Development of One Liter Motor Cycle Engines. In: SAE Technical Paper Series 891800Google Scholar
  30. 30.
    Zima, S.: Motorkolben – Bauarten, Betrieb, Schäden. Wiesbaden: Vieweg, 2005 (ATZ/MTZ-Fachbuch)Google Scholar
  31. 31.
    Kolbenschmidt AG: KS-Handbuch: Technisches Handbuch der Kolbenschmidt AG. Band 1, Heft 3, Kap. 1: Grundlagen. Neckarsulm: Kolbenschmidt, 1987Google Scholar
  32. 32.
    Kolbenschmidt AG: KS-Handbuch: Technisches Handbuch der Kolbenschmidt AG. Band 1, Heft 3, Kap. 2: Gestaltung des Kolbens. Neckarsulm: Kolbenschmidt, 1987Google Scholar
  33. 33.
    Mahle GmbH: Mahle Kolbenkunde: Technisches Handbuch. Stuttgart: Mahle, ca. 1984/1985Google Scholar
  34. 34.
    Mahle GmbH (Hrsg.): Kolben und motorische Erprobung. Wiesbaden: Vieweg + Teubner/Springer Fachmedien, 2010Google Scholar
  35. 35.
    Krüger, H.: Sechszylindermotoren mit kleinem V-Winkel. In: MTZ 51 (1990), Nr. 10Google Scholar
  36. 36.
    Kolbenschmidt AG: KS-Handbuch: Technisches Handbuch der Kolbenschmidt AG. Band 1, Heft 3, Kap. 3: Kolbenbauarten. Neckarsulm: Kolbenschmidt, 1987Google Scholar
  37. 37.
    LiteKS® – Kolbentechnologie für Hochleistungs-Pkw-Ottomotoren. Firmenschrift der KS Kolbenschmidt GmbH, D-74172 Neckarsulm (Unternehmen der Rheinmetall Automotive AG)Google Scholar
  38. 38.
    Kolbentechnologie für Pkw-Dieselmotoren – Bestens gekühlt für zukünftige Herausforderungen. Firmenschrift der KS Kolbenschmidt GmbH, D-74172 Neckarsulm (Unternehmen der Rheinmetall Automotive AG)Google Scholar
  39. 39.
    Dörnenburg, T. H. et al.: Hoch belastete Aluminiumkolben. Werkstoffe. Sonderausgabe von ATZ und MTZ, 01/2007Google Scholar
  40. 40.
    Ullrich, M.; Scharp, R.: Nutzfahrzeugkolben für erhöhte mechanische und thermische Belastungen. In: MTZ 68 (2007), Nr. 6Google Scholar
  41. 41.
    Kortas, J.: Vom Aluminium- zum Stahlgroßkolben bei Nkw und Schiffen. In: MTZ 66 (2005), Nr. 11Google Scholar
  42. 42.
    LITEKS, NANOFRIKS und KS 309 – Innovative Kolbentechnologien für Ottomotoren. Schrift der KS Kolbenschmidt GmbH (Unternehmen der Rheinmetall Automotive AG), D-74172 NeckarsulmGoogle Scholar
  43. 43.
    Meiser, J.; Deuß, Th.; Ehnis, H.; Künzel, R.: Reibleistungsmessungen am befeuerten Ottomotor – Einfluss der Kolbenschaftgeometrie. MTZ 04/2018 79. Jahrgang, S. 52–57Google Scholar
  44. 44.
    Blümm, M.; Baberg, A.; Dörnenburg, T. H.; Leitzmann, D.: Innovative Schaftbeschichtungen für Otto- und Dieselmotorkolben. MTZ 02/2016 77. Jahrgang, S. 54–58Google Scholar
  45. 45.
    Kim, Y.; Kim, S. J.; Lee, J.; Lim, D.-s.: Nanodiamantverstärkte PTFE Verbundstoffbeschichtungen. MTZ 2/2015 76. Jahrgang, S. 54–58Google Scholar
  46. 46.
    Bach, M. et al.: Audi 4,0 V8 TDI – Der erste Dieselmotor der neuen Audi-V-Motorenbaureihe, Teil 1: Konstruktion und Mechanik. In: MTZ 64 (2003), Nr. 9Google Scholar
  47. 47.
    Neue Werkstoffe und Prozesse für Pkw-Dieselkolben. Firmenschrift der KS Kolbenschmidt GmbH (Unternehmen der Rheinmetall Automotive AG)Google Scholar
  48. 48.
    Innovative Kolbentechnologie für Pkw und Nkw von KS Kolbenschmidt. Firmenschrift der KS Kolbenschmidt GmbH (Unternehmen der Rheinmetall Automotive AG)Google Scholar
  49. 49.
    Buschbeck, R.; Ottliczky, E.; Hanke, W.; Weimar, H.-J.: Innovative Kolbensystemlösungen für Verbrennungsmotoren. In: 100 Jahre Kolbenschmidt Pierburg. MTZ extra März 2010Google Scholar
  50. 50.
    Schommers, J.; Lagemann, V.; Böhm, J.; Binder, S.: Stahlkolben für Pkw-Dieselmotoren von Mercedes-Benz – Leicht, effizient und zukunftsfähig. MTZ 06/2015 76. Jahrgang, S. 16–23Google Scholar
  51. 51.
    Kemmner, M.; Lückert, P.; Roth, T.; Braun, T.: E-Klasse Motor, Familiengründer OM654. ATZ extra Mai 2016, S. 124–131Google Scholar
  52. 52.
    Sander, W.; Schoeckle, S.: Design and Fatigue Life Evaluation of Pistons for High BMEP Diesel Engines. In: SAE Technical Paper Series 790857Google Scholar
  53. 53.
    Schlaefke, K.: Zur Berechnung von Kolbenbolzen. In: MTZ 1 (1940), Nr. 4Google Scholar
  54. 54.
    Kuhm, M.: Das Problem des Kolbenbolzens im Kurbeltrieb. Tl. 1: Anschauung und Berechnungsgrundlagen; Tl. 2: Folgerungen und Kritik. In: MTZ 25 (1964), Nr. 2 ; MTZ 25 (1964), Nr. 6Google Scholar
  55. 55.
    Sander, W.; Bordt, M.; Strasser, E.: Hochbelastbare Kolben für Nutzfahrzeugdieselmotoren. In: Kolbenschmidt AG: 75 Jahre Kolbenschmidt. Neckarsulm: Kolbenschmidt, 1985Google Scholar
  56. 56.
    Sander, W.; Kelm, W.: Formgedrehte Bohrungen zur Bolzenlagerung hoch belasteter Kolben. In: MTZ 42 (1981), Nr. 10Google Scholar
  57. 57.
    Iguchi, H.: Weight Reduction of Engine Parts for Motorcycles. In: SAE Technical Paper Series 871187Google Scholar
  58. 58.
    Reipert, P.; Moebus, H.: Beitrag zur Berechnung der Naben von Kolben. In: Kolbenschmidt AG: 75 Jahre Kolbenschmidt. Neckarsulm: Kolbenschmidt, 1985Google Scholar
  59. 59.
    Smith, A. V.; Steward, S. G.: The Design of Lightweight Recibrocating Components for a New Family of High Speed Motorcycle Engines. In: SAE Technical Paper Series 910344Google Scholar
  60. 60.
    Mahle GmbH (Hrsg.): Zylinderkomponenten – Eigenschaften, Anwendungen, Werkstoffe. Wiesbaden: Vieweg+Teubner/GWV Fachverlage, 2009Google Scholar
  61. 61.
    Kolbenschmidt AG: KS-Handbuch: Technisches Handbuch der Kolbenschmidt AG. Band 1, Heft 8: Werkstoffe für Motorenbauteile. Neckarsulm: Kolbenschmidt, 1987Google Scholar
  62. 62.
    Mix, W.: Kolbenbolzensicherungen unter dem Einfluss von Massenkräften. In: KS-Dienst Nr. 11/12Google Scholar
  63. 63.
    Tschöke, H. E.: Beitrag zur Berechnung der Kolbensekundärbewegung in Verbrennungsmotoren. Stuttgart, Universität, Diss., 1981Google Scholar
  64. 64.
    Essers, U.: Messtechnische Untersuchung der Kolbenquerbewegung an Verbrennungsmotoren. Aachen, RWTH Aachen, Habil.-Schr., 1969Google Scholar
  65. 65.
    Chucholowski, C.; Woschni, G.; Zeilinger, K.: Simulationsrechnung der Kolbensekundärbewegung. In: MTZ 48 (1987), Nr. 4Google Scholar
  66. 66.
    Kolbenschmidt AG: KS-Handbuch: Technisches Handbuch der Kolbenschmidt AG. Band 1, Heft 9: Kolbenberechnung. Neckarsulm: Kolbenschmidt, 1987Google Scholar
  67. 67.
    Essig, G.: KS-Entwicklungs- und Problemlösungskapazitäten“. In: Kolbenschmidt AG: 75 Jahre Kolbenschmidt. Neckarsulm: Kolbenschmidt, 1985Google Scholar
  68. 68.
    Wacker, E.; Strecker, E.; Sarsten, A.; Haaland, E.: Finite Element-Programme zur Berechnung von Brennraumbauteilen. In: MTZ 32 (1971), Nr. 8Google Scholar
  69. 69.
    Sander, W.; Schoeckle, S.: Design and Fatigue Life Evaluation of Pistons for High BMEP Diesel Engines. In: SAE Technical Paper Series 790857Google Scholar
  70. 70.
    Reipert, P.; Moebus, H.; Schellmann, K.: Computer Design of a Steel-Nodular Cast Iron Piston Capable of Withstanding High Loads for Application in Mid-Speed Diesel Engines. 15. CIMAC-Kongress (Paris 1983)Google Scholar
  71. 71.
    Keribar, R.; Morel, T.; Blumberg, P. N.: Coupled Methodology for Thermal Shock Calculations in I.C. Engines. In: SAE Technical Paper Series 865038Google Scholar
  72. 72.
    Basshuysen, R. van; Steinwart, J.; Stähle, H.; Bauder, A.: Audi Turbodieselmotor mit Direkteinspritzung. Teil 2. In: MTZ 50 (1989), Nr. 12Google Scholar
  73. 73.
    Ebel, R.: Untersuchungen an einem Leichtbaukolben für Pkw-Motoren. In: MTZ 51 (1990), Nr. 1Google Scholar
  74. 74.
    Link, M.: Vorausberechnung der thermischen Bauteilbelastung bei geänderten Motorbetriebsbedingungen. FVV-Kolloquium Der heutige Stand der Berechnungsmethoden zum Arbeitsverfahren des Verbrennungsmotors (Frankfurt 1974). In: FVV-Heft R 256 (1974)Google Scholar
  75. 75.
    Woschni, G.: Die Berechnung der Wandverluste und der thermischen Belastung der Bauteile von Dieselmotoren. In: MTZ 31 (1970), Nr. 12Google Scholar
  76. 76.
    Hosokawa, T.; Tsukada, H.; Maeda, Y.; Nakakubo, T.; Nakada, M.: Development of Computer Aided Engineering for Piston Design. In: SAE Technical Paper Series 890775Google Scholar

Kolbenringe

  1. 77.
    Betz, G.; Zellbeck, H.: Untersuchungen zur Reibleistung der Kolbengruppe. In: MTZ 47 (1986), Nr. 10Google Scholar
  2. 78.
    FEDERAL MOGUL/GOETZE Kolbenringhandbuch. Ausgabe 04/2003. FEDERAL-MOGUL Burscheid GmbH, D-51399 BurscheidGoogle Scholar
  3. 79.
    TRW Thompson GmbH: Handbuch. 6. Auflage. Barsinghausen: TRW Thompson, 1983. – heute SPTGoogle Scholar
  4. 80.
    Jakobs, R.: Ein Beitrag zum Funktionsverhalten von negativ vertwistenden Minutenringen in der 2. Nut von Fahrzeugdieselmotoren. In: Goetze AG: Goetze Dichtungsentwicklung: 100 Jahre Erfahrung. Burscheid: Goetze. – Drucksache Nr. 893460-07/87 ; heute AE GoetzeGoogle Scholar
  5. 81.
    Mierbach, A.: Die Twistwinkel des L-förmigen Kolbenringes. In: MTZ 36 (1975), Nr. 4Google Scholar
  6. 82.
    Knoll, G.; Lechtape-Grüter, R.; Peeken, H.: Berechnung der Reibungskräfte an Kolbenringen und Ringpaketen bei hydrodynamischer Flüssigkeitsreibung und bei Mischreibung unter Berücksichtigung der Kolbenringdynamik. Arbeitsfortschrittsbericht. In: FVV-Heft R 450 (1988)Google Scholar
  7. 83.
    Furuhama, S.; Hiruma, M.; Tsuzita, M.: Piston Ring Motion and Its Influence on Engine Tribology. In: SAE Technical Paper Series 790860Google Scholar
  8. 84.
    Neumann, P.; Rau, N.; Hübner, G.: Bestimmung der Radialdruckverteilung an Kolbenringen. In: MTZ 48 (1987), Nr. 11Google Scholar
  9. 85.
    Leipholz, H.: Festigkeitslehre für den Konstrukteur. Berlin: Springer, 1969 (Kollmann, K. (Hrsg.): Konstruktionsbücher Band 25) (= 14. Pleuel und Kolben)Google Scholar
  10. 86.
    Mierbach, A.; Mittler, R.: Einfluss der Auslegung von Kolbenringen auf das Formfüllvermögen in thermisch und mechanisch hoch beanspruchten Motoren. In: MTZ 67 (2006), Nr. 1Google Scholar
  11. 87.
    Mey, H.: Unerwünschte plastische Verformung des Kolbenringes. In: MTZ 49 (1988), Nr. 3Google Scholar
  12. 88.
    Kornprobst, H.; Woschni, G.; Zeilinger, K.: Simulation des Verhaltens von Kolbenringen im Motorbetrieb. Teil 2. In: MTZ 50 (1989), Nr. 12Google Scholar
  13. 89.
    Iskra, A.: Schmierverhältnisse in der Baugruppe Kolbenring-Zylinder bei begrenzter Schmierung der Zylinderwand. In: MTZ 47 (1986), Nr. 7/8Google Scholar
  14. 90.
    Hannoschöck, N.: Zur Tribologie des Kolbenringes. In: MTZ 46 (1985), Nr. 12Google Scholar
  15. 91.
    Jakobs, R.: Zur Reibleistung der Kolbenringe bei Pkw-Ottomotoren. Burscheid: Goetze (Fachschrift K34; heute AE-Goetze). – auch in: MTZ 49 (1988), Nr. 7/8Google Scholar
  16. 92.
    Gardner, T. P.; Henein, N. A.: Diesel Starting: A Mathematical Model. In: SAE Technical Paper Series 880426Google Scholar
  17. 93.
    Furuhama, S.; Takiguchi, M.; Tomizawa, K.: Effect of Piston and Piston Ring Designs on the Piston Friction Forces in Diesel Engines. In: SAE Technical Paper Series 810977Google Scholar
  18. 94.
    Tang-Wei Kuo; Sellnau, M. C.; Theobald, M. A.; Jones, J. D.: Calculation of Flow in the Piston-Cylinder-Ring Crevices of a Homogeneous Charge Engine and Comparison with Experiment. In: SAE Technical Paper Series 890838Google Scholar
  19. 95.
    Kolbenschmidt AG: KS-Handbuch: Technisches Handbuch der Kolbenschmidt AG. Band 1, Heft 9: Kolbenberechnung. Neckarsulm: Kolbenschmidt, 1987 (= 66. Pleuel und Kolben)Google Scholar
  20. 96.
    Seiler, F.: Entwicklung eines Programmsystems zur Berechnung der Kolbenringbewegung in radialer und axialer Richtung. Karlsruhe, TH, Dipl.-Arb., 1984Google Scholar
  21. 97.
    Kempf, M.: Programmsystem zur Berechnung der Kolbenringbewegung. Karlsruhe, TH, Dipl.-Arb., 1986Google Scholar
  22. 98.
    Morsbach, M.: Einfluss der axialen Höhe von Kolbenringen auf deren Funktionsverhalten. In: MTZ 43 (1982), Nr. 7/8Google Scholar
  23. 99.
    Eweis, M.: Reibungs- und Undichtigkeitsverluste an Kolbenringen. In: VDI Forschungsheft Nr. 371 (1935)Google Scholar
  24. 100.
    Layer, A.: Theorie des Gleitlagers bei Vollschmierung. Bern: Verlag „Technische Rundschau“ Hallwag, 1967 (Blaue TR-Reihe Heft 46)Google Scholar
  25. 101.
    Richez, M. F.; Constans, B.; Winquist, K.: Theoretical and Experimental Study of Ring-Linear-Friction. In: Proc. of 9th Leeds-Lyon Symp. on Tribology 1982Google Scholar
  26. 102.
    Patir, N.; Cheng, H. S.: An Average Flow Model for Determining Effects of Three Dimensional Roughness and Partial Hydrodynamic Lubrication. In: ASME … (?) (1978), pp. 12–17Google Scholar
  27. 103.
    Patir, N.; Cheng, H. S.: Application of Average Flow Model to Lubrication between Rough Sliding Surfaces. In: ASME … (?) (1979), pp. 220–229Google Scholar
  28. 104.
    Mahle GmbH (Hrsg.): Kolben und motorische Erprobung. Wiesbaden: Vieweg + Teubner/Springer Fachmedien, 2010 (= 34. Pleuel und Kolben)Google Scholar
  29. 105.
    Berg, M. (Hrsg): Ölkreislauf von Verbrennungsmotoren III. Haus der Technik Fachbuch 103. Dort: Knoll, G.; Schlerege, F.: Berechnungsverfahren zur Ölemission eines Ottomotors. Renningen: expert verlag, 2009Google Scholar
  30. 106.
    Basshuysen van, R.; Schäfer, F. (Hrsg.): Handbuch Verbrennungsmotor. ATZ/MTZ-Fachbuch. 7. Auflage. Wiesbaden: Springer Vieweg/Springer Fachmedien, 2015, S. 131 ff.Google Scholar
  31. 107.
    Der Audi V6-Motor. Konstruktion und Funktion. Selbststudienprogramm 128. V.A.G. Kundendienst (000.2809.46.00, technischer Stand 10/90), Volkswagen AG, WolfsburgGoogle Scholar

Kurbelwelle

  1. 108.
    Maaß, H.: Gesichtspunkte zur Berechnung von Kurbelwellen. In: MTZ 30 (1969), Nr. 4Google Scholar
  2. 109.
    Kritzer, R.: Mechanik, Beanspruchungen und Dauerbruchsicherheit der Kurbelwellen schnell laufender Dieselmotoren. In: Konstruktion 13 (1961), Nr. 11 und 12Google Scholar
  3. 110.
    Maaß, H.: Die Gestaltfestigkeit von Kurbelwellen, insbesondere nach den Forderungen der Klassifikationsgesellschaften. In: MTZ 25 (1964), Nr. 10Google Scholar
  4. 111.
    Kritzer, R.: Die dynamische Festigkeitsberechnung der Kurbelwelle. In: Konstruktion 10 (1958), Nr. 7Google Scholar
  5. 112.
    Donath, G.: Vorschlag einer Auslegungsvorschrift für Kurbelwellen. Tl. 1. In: MTZ 45 (1984), Nr. 9 – Bericht aus einer Arbeit des CIMACGoogle Scholar
  6. 113.
    Donath, G.; Seidemann, H.: Auslegung von Dieselmotoren-Kurbelwellen.: Vergleich gemessener und gerechneter Spannungen. Teil 2. In: MTZ 48 (1987), Nr. 11Google Scholar
  7. 114.
    Hafner, K. E.: Zur Berechnung der Torsion von Kurbelwellen von Kolbenmaschinen mit Hilfe elektronischer Rechenanlagen. In: MTZ 25 (1964), Nr. 10Google Scholar
  8. 115.
    Naundorf, H.; Rothe, V.; Ziese, J.: Einflüsse auf die Festigkeit von Stahlkurbelwellen für Personenwagenmotoren. In: MTZ 37 (1976), Nr. 5Google Scholar
  9. 116.
    Lang, O. R.: Triebwerke schnell laufender Verbrennungsmotoren: Grundlagen zur Berechnung und Konstruktion. Berlin: Springer, 1966 (= 9. Pleuel und Kolben)Google Scholar
  10. 117.
    Mollenhauer, K.; Tschöke, H. (Hrsg.): Handbuch Dieselmotoren. 3. neu bearbeitete Auflage. Berlin; Heidelberg; New York: Springer, 2007Google Scholar
  11. 118.
    Basshuysen, R. van; Schäfer, F. (Hrsg.): Handbuch Verbrennungsmotor; Vieweg Verlag, 1. Auflage, Braunschweig/Wiesbaden 2002Google Scholar
  12. 119.
    Maaß, H.: Die Formziffer α und ihre Anwendung bei kombinierter Beanspruchung der Kurbelwelle. In: MTZ 28 (1967), Nr. 2Google Scholar
  13. 120.
    Lang, O. R.: Formzahlen von Kurbelwellen. In: MTZ 29 (1968), Nr. 3Google Scholar
  14. 121.
    Pfender, M.; Amedick, E.; Sonntag, G.: Einfluss der Formgebung auf die Spannungsverteilung in Kurbelwellenkröpfungen. In: MTZ 27 (1966), Nr. 6Google Scholar
  15. 122.
    Finkelnburg, H. H.: Spannungszustände in der festgewalzten Oberfläche von Kurbelwellen. In: MTZ 37 (1976), Nr. 9Google Scholar
  16. 123.
    Kritzer, R.: Zur Berechnung der Formzahlen von Kurbelwellen. In: MTZ 23 (1962), Nr. 12. – Interpretation von: Lejkin, A. S.: Stress Concentration in Crankshaft Fillets. In: Russian Engineering Journal (1960), Nr. 5Google Scholar
  17. 124.
    Arai, J.: The Bending Stress Concentration Factor of Solid Crankshaft. In: Bulletin of ISME No. 31 (1965) Vol. 8Google Scholar
  18. 125.
    Hoshino, J.; Arai, J.: Strength Analysis of Diesel Engine Crankshaft. 6. Shipping- and Shipbuilding Conference 1966Google Scholar
  19. 126.
    Eberhard, A.: Einfluss der Formgebung auf die Spannungsverteilung von Kurbelkröpfungen, insbesondere von solchen mit Längsbohrungen. In: Forschungsbericht der Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen e. V. (FVV) Heft 130 (1972)Google Scholar
  20. 127.
    Eberhard, A.: Einfluss der Formgebung auf die Spannungsverteilung von Kurbelkröpfungen mit Längsbohrungen. Teil 1; Teil 2. In: MTZ 34 (1973), Nr. 7 ; MTZ 34 (1973), Nr. 9Google Scholar
  21. 128.
    Urlaub, A.: Verbrennungsmotoren. Band 3: Konstruktion. Berlin: Springer, 1989 (= 13. Pleuel und Kolben)Google Scholar
  22. 129.
    IACS (International Association of Classifications Societies) (1986): M53 Calculation of Crankshafts of I.C. Engines. IACS RequirementsGoogle Scholar
  23. 130.
    Zenner, H.; Donath, G.: Dauerfestigkeit von Kurbelwellen: Ein neues Berechnungsverfahren unter besonderer Berücksichtigung der Baugröße. In: MTZ 38 (1977), Nr. 2Google Scholar
  24. 131.
    Zenner, H.: Studie über den Einfluss der Baugröße auf die Dauerfestigkeit von Kurbelwellen. In: Forschungsbericht der Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen e.V. (FVV) Heft 199 (1976)Google Scholar
  25. 132.
    Wellinger, K.; Dietmann, K. H.: Festigkeitsberechnung: Grundlagen und technische Anwendungen. Stuttgart: Körner, 1969Google Scholar
  26. 133.
    Maaß, H.: Betrachtungen zur Gestaltfestigkeit von Kurbelwellen. Teil 2: Berechnungsmethoden. In: MTZ 31 (1970), Nr. 7Google Scholar
  27. 134.
    Petersen, C.: Die Gestaltfestigkeit von Bauteilen. In: VDI-Z Band 94 (1952)Google Scholar
  28. 135.
    Maaß, H.: Betrachtungen zur Gestaltfestigkeit von Kurbelwellen. Teil 3: Berechnungsvorschlag zur Bauteilfestigkeit der Kurbelwelle. In: MTZ 31 (1970), Nr. 12Google Scholar
  29. 136.
    Maaß, H.: Betrachtungen zur Gestaltfestigkeit von Kurbelwellen. In: MTZ 31 (1970), Nr. 2Google Scholar
  30. 137.
    Albrecht, K.-H.; Emanuel H.; Junk, H.: Optimierung von Kurbelwellen aus Gusseisen mit Kugelgraphit. In: MTZ 47 (1986), Nr. 7/8Google Scholar
  31. 138.
    Svoboda, M.; Bauer, W.: Berechnung von Spannungen in den Hohlkehlen von Pkw-Kurbelwellen mit der Boundary-Element-Methode (BEM). In: MTZ 47 (1986), Nr. 3Google Scholar
  32. 139.
    Bartels, M.; Ruschlau, B.: PROBE Neue p-Version der Finite-Element-Methode. In: ATZ 92 (1990), Nr. 9Google Scholar
  33. 140.
    Chang, N.; Chung, S. B.: Computer Program for the Optimal Design of Crankshaft. In: SAE Technical Paper Series 871224Google Scholar
  34. 141.
    Georgens, G.; Strauss, A.; Willmann, M.: Der neue Turbodieselmotor mit Direkteinspritzung und 1,9 l Hubraum. In: MTZ 53 (1992), Nr. 3Google Scholar
  35. 142.
    Payer, E.: Nichtlineare transiente Spannungsberechnung von Kurbelwellen. In: MTZ 55 (1994), Nr. 2Google Scholar
  36. 143.
    Fiedler, A. G.; Gschweitl E.: Neues Berechnungsverfahren zeigt vorhandene Reserven bei der Kurbelwellenfestigkeit. In: MTZ 59 (1998), Nr. 3Google Scholar
  37. 144.
    Rasser, W.; Resch, T.; Priebsch, H. H.: Berechnung der gekoppelten Axial-, Biege- und Torsionsschwingungen von Kurbelwellen und der auftretenden Spannungen. In: MTZ 61 (2000), Nr. 10Google Scholar
  38. 145.
    Resch, T. et al.: Verwendung von Mehrkörperdynamik zur Kurbelwellenauslegung in der Konzeptphase. In: MTZ 65 (2004), Nr. 11Google Scholar
  39. 146.
    Ortjohann, T.; Rebbert, M.; Maasen, F.; Robers, M.: Kurbelwellensimulation. In: MTZ 67 (2006), Nr. 5Google Scholar
  40. 147.
    Ilzhöfer, B.; Kuchar, P.; Wersching, R.: Schnittlasten aus der dynamischen 3D-Kurbelwellenberechnung. In: MTZ 68 (2007), Nr. 07/08Google Scholar
  41. 148.
    Tschöke, H.; Mollenhauer, K.; Maier, R. (Hrsg.): Handbuch Dieselmotoren. 4. Auflage. Springer Reference Technik. Wiesbaden: Springer Vieweg/Springer Fachmedien, 2018. Teil XII, 34, Köhler, E.: Bauformen, Eigenschaften und Beanspruchung des Triebwerks, S. 527 ff.; Teil XII, 35, Köhler, E.: Massenausgleich und Drehschwingungen des Triebwerks, S. 561 ff.Google Scholar
  42. 149.
    Maaß, H.; Klier, H.: Kräfte, Momente und deren Ausgleich in der Verbrennungskraftmaschine. Wien: Springer, 1982Google Scholar
  43. 150.
    Träbing, C.: Optimierung transienter Berechnungen der Motordynamik durch Interfacemoden und modale Spannungen. Kassel, Universität, Diss., 2003Google Scholar
  44. 151.
    Gaier, C.; Dannbauer, H.: Ein effizientes kritisches Schnittebenenverfahren für duktile, semi-duktile und spröde Werkstoffe. (http://www.femfat.com/ftp/papers/2006/01_Planneralm.pdf)

Zylinderkurbelgehäuse

  1. 152.
    Flierl, R., (Hrsg).: Konzeption, werkstoffgerechte Gestaltung und Festigkeitsnachweis für ein Magnesium-Hybrid-Zylinderkurbelgehäuse. Diss. Doerr, J., Technische Universität Kaiserslautern, Kaiserslautern 2005Google Scholar
  2. 153.
    Arai, T.: Major Engine Components Made by Various Aluminium Casting Techniques. In: Aluminium + Automobil. Düsseldorf: Aluminium Verlag, 1998Google Scholar
  3. 154.
    Köhler, E.: Umdruck zur Vorlesung „Konstruktion und Berechnung von Kolbenmaschinen“, IMS, Lehrstuhl für Kolbenmaschinen, Otto-von-Guericke-Universität MagdeburgGoogle Scholar
  4. 155.
    Flierl, R.: Patent Nr. DE 10112132.6Google Scholar
  5. 156.
    BMW AG, München: BMW 6-Zylinder-Ottomotor mit VALVETRONIC – Magnesium-Aluminium-Verbund-Kurbelgehäuse, Presseabteilung 06/2004Google Scholar
  6. 157.
    Schmillen, K.; Schwaderlapp, M.; Spessert, B.: Verbesserung des akustischen Verhaltens von Motorblöcken. In: MTZ 53 (1992), Nr. 4Google Scholar
  7. 158.
    Flierl, R.: Umdruck zur Vorlesung Verbrennungsmotoren, Technische Universität KaiserslauternGoogle Scholar
  8. 159.
    Albrecht, K.-H.; Emanuel, H.; Junk, H.: Moderne Grauguss-Zylinderkurbelgehäuse. In: MTZ 46 (1985), Nr. 10Google Scholar
  9. 160.
    Indra, F.; Tholl, M.: Der 3,0 l Opel-Rennmotor für die Internationale Deutsche Tourenwagenmeisterschaft. In: MTZ 52 (1991), Nr. 9 (= 10. Pleuel und Kolben)Google Scholar
  10. 161.
    Georgens, G.; Strauss, A.; Willmann, M.: Der neue Turbodieselmotor mit Direkteinspritzung und 1,9 l Hubraum. In: MTZ 53 (1992), Nr. 3Google Scholar
  11. 162.
    Fischer, A.; Gaede, G.; Göschel, B.; Schlott, H.; Tischer, J.: Der neue BMW-12-Zylinder-Motor mit 5 l Hubraum, Teil 1. In: MTZ 48 (1987), Nr. 9Google Scholar
  12. 163.
    Hadler, J. et al.: Der neue 5-Zylinder 2,5l-TDI Pumpedüse-Dieselmotor von Volkswagen. Aachener Kolloquium „Fahrzeug- und Motorentechnik“, 07.–09. Oktober, 2002, AachenGoogle Scholar
  13. 164.
    Bock, S.; Mau, G.: Bauelemente von Dieselmotoren. In: Die Dieselmaschine im Land- und Schiffsbetrieb. Wiesbaden: Vieweg+Teubner, 1968Google Scholar
  14. 165.
    Frigge, P.; Affolter, S.; Bachmann, D. De; Jong, R.: Neue Zweitakt-Schiffsdieselmotoren von Wärtsilä. MTZ 11/2011 72. Jahrgang, S. 846–853Google Scholar
  15. 166.
    Lexikon Verbrennungsmotor: Supplement von ATZ und MTZ, Folge 52Google Scholar
  16. 167.
    Lexikon Verbrennungsmotor: Supplement von ATZ und MTZ, Folge 51Google Scholar
  17. 168.
    Maier, K.: Beschichtung von Zylinderlaufflächen und Kolben. In: VDI-Berichte Nr. 866 (1990)Google Scholar
  18. 169.
    Hoen, Th.; Schmid, J.; Stumpf, W.: Weniger Verschleiß und Ölverbrauch durch Spiralgleithonung bei Deutz-Motoren. MTZ 04/2009 70. Jahrgang, S. 325–329Google Scholar
  19. 170.
    Wacker, E.: Unbewehrte Aluminium-Zylinder für Verbrennungsmotoren. In MTZ 34 (1973), Nr. 2Google Scholar
  20. 171.
    Wacker, E.; Dorsch, H.: ALUSIL-Zylinder und FERROCOAT-Kolben für den Porsche-Motor 911. In: MTZ 35 (1974), Nr. 2Google Scholar
  21. 172.
    Hofmann, H.-H.; Schellmann, K.; Wacker, E.: Aluminium 390 Alloy Engine Blocks: Design and Manufacturing. In: SAE Technical Paper Series 830007Google Scholar
  22. 173.
    Hofmann, H.; Köhler, E.: 15 Jahre KS-Erfahrung mit ALUSIL-Motorblöcken. In: Kolbenschmidt AG: 75 Jahre Kolbenschmidt. Neckarsulm: Kolbenschmidt, 1985Google Scholar
  23. 174.
    Köhler, E.; Hofmann, K.; Niehues, J.; Sick, G.: Kurzbauende, leichte Closed-deck-Aluminium-Kurbelgehäuse für Großserien. In: ATZ/MTZ-Sonderheft Fertigungstechnik ‘92Google Scholar
  24. 175.
    Ebisawa, M.; Hara, T.; Hayashi, T.; Ushio, H.: Production Process of Metal Matrix Composites (MMC) Engine Block. In: SAE Technical Paper Series 910835Google Scholar
  25. 176.
    Salmansberger, M.; Hiemesch, D.; Stütz, W.; Steinmayr, Th.: Die Dieselmotorenfamilie des Next-Generation-Baukastens von BMW. MTZ 12/2017 78. Jahrgang, S. 38–46Google Scholar
  26. 177.
    Köhler, E.; Beer, St.; Klimesch, Ch.; Niehues, J.; Sommer, B.: Leichtbau beim Zylinderkurbelgehäuse für aktuelle und zukünftige Anforderungen. MTZ 10/2009 70. Jahrgang, S. 712–721Google Scholar
  27. 178.
    Ernst, F.; Kube, D.; Klaus, G.: Al-Kurbelgehäuse mit thermisch gespritzter Eisenbasisbeschichtung. GIESSEREI 100 12/2013, S. 44–51Google Scholar
  28. 179.
    Distelrath-Lübeck, A.; Scherer, V.; Aumiller, M.: Korrosionsverhalten von Werkstoffen für Zylinderlaufflächen. MTZ 01/2017 78. Jahrgang, S. 56–61Google Scholar
  29. 180.
    Kerner, J.; Wasserbäch, Th.; Brandl, Th.; Baumann, M.: Die neue Generation der Porsche Sechszylinder-Boxermotoren. Anzeigen-Sonderveröffentlichung. MTZ 11/2015 76. Jahrgang, S. 64–70Google Scholar
  30. 181.
    Müller, H.; Dengler, S.; Nutz, J.; Füssel, M.: Der neue 2,5-l-TFSI-Fünfzylindermotor von Audi für den TT RS. MTZ 04/2017 78. Jahrgang, S. 40–48Google Scholar
  31. 182.
    Brox, W.; Fischer, A.; Hofmann, R.; Rech, H.; Schlott, H.; Ziermann, P.: Die neuen BMW V8-Motoren. In: MTZ 53 (1992), Nr. 5 (= 5. Pleuel und Kolben)Google Scholar
  32. 183.
    Anisits, F.; Hiemesch, O.; Kratochwill, H.; Mundorff, F.: Der neue BMW Sechszylinder-Dieselmotor. Teil 1. In: MTZ 52 (1991), Nr. 10Google Scholar
  33. 184.
    Piech, F.: 3 Liter/100 km im Jahr 2000? ATZ 94 (1992), Nr. 1 (= 20. Kapitel 3)Google Scholar
  34. 185.
    Sorger, H.; Schöffmann, W.; Wolf, W.; Steinberg, W.: Leichtbau von Zylinderkurbelgehäusen aus Eisenguss. MTZ 03/2015 76. Jahrgang, S. 42–47Google Scholar
  35. 186.
    Seungkuh, L.; Kikuchi, N.: Model Analysis of a Diesel Engine Cylinder Block Using HEXA8 Finite Elements: Analysis and Experiment. In: SAE Technical Paper Series 881853Google Scholar
  36. 187.
    Angoy, C. H.; Tunnah, R. J.: The Use of Finite Element Techniques in Structural Assessment of a Radically New Small Engine. In: Auto-Tech 89 399/25, 1989 High Tech: New Engine IMechE Seminar PapersGoogle Scholar
  37. 188.
    Brandstetter, W.; Finch, J.; Hirsch, W.: Die neue DOHC-16-Ventil-Motorenbaureihe von Ford. Teil 1: Projektierung Grundmotor. In: MTZ 53 (1992), Nr. 2Google Scholar
  38. 189.
    Atzorn, H.-H.; Stamerjohanns, P.: Berechnung des Schwingungs- und Akustikverhaltens eines Dieselmotors. Haus der Technik e.V. (Veranst.): Tagung Verbrennungsmotoren-Akustik (Essen 1993)Google Scholar
  39. 190.
    Brandstetter, W.; Lawrence, P. J.; Hansen, J.: Die Dieselmotoren-Familie mit 1,8 l Hubraum von Ford. In: MTZ 52 (1991), Nr. 9, S. 434 ff.Google Scholar
  40. 191.
    Vorberger, G.; Flierl, R.; Hirschfelder, K.: Berechnungsmethoden in der Motorenentwicklung. In: Automobil-Industrie 35 (1990), Nr. 6Google Scholar
  41. 192.
    Woschni, G.: Die Berechnung der Wandverluste und der thermischen Belastung der Bauteile von Dieselmotoren. In: MTZ 31 (1970), Nr. 12 (= 75. Pleuel und Kolben)Google Scholar
  42. 193.
    Urlaub, A.: Verbrennungsmotoren. Band 3: Konstruktion. Berlin: Springer, 1989 (= 13. Kolben und Pleuel; = 128. Kurbelwelle)Google Scholar
  43. 194.
    Fersen, O. v.: Schichtwechsel. Moderne Motoren: Rover K-Reihe. In: mot Technik (1989), Nr. 26Google Scholar
  44. 195.
    Karner, J.: Die nachziehfreie Zylinderkopf-Verspannung. In: MTZ 41 (1980), Nr. 3Google Scholar
  45. 196.
    Lönne, K.: Das Goetze-Zylinderverzugsmesssystem und Möglichkeiten zur Reduzierung der Zylinderverzüge. In: Goetze AG: Goetze Dichtungsentwicklung: 100 Jahre Erfahrung. Burscheid: Goetze. – Drucksache Nr. 893460-07/87; heute AE-GoetzeGoogle Scholar
  46. 197.
    FEDERAL MOGUL/GOETZE Kolbenringhandbuch. Ausgabe 04/2003. FEDERAL-MOGUL Burscheid GmbH, D-51399 BurscheidGoogle Scholar
  47. 198.
    Berg, M.; Schultheiß, H.; Musch, D.; Hilbert, Th.: Moderne Methoden zur Optimierung von Zylinderverzügen. MTZ 12/2015 76. Jahrgang, S. 46–55Google Scholar
  48. 199.
    Landerl, Ch.; Rülicke, M.; Spanring, D.; Schmuck-Soldan, S.: Die Ottomotorenfamilie des Next-Generation-Baukastens von BMW. MTZ 03/2018 79. Jahrgang, S. 40–46Google Scholar
  49. 200.
    Banks, T. J.; Lacy, D. J.: The Application of Analysis to Piston Ring Performance. IMechE-Paper C375/003 1989 Combustion Engine: Reduction of Friction and Wear, IMechE Conf. Proc. 1989-9Google Scholar
  50. 201.
    Pischinger, F.: Verbrennungsmotoren. Band 1. 9. Auflage. Aachen: Lehrstuhl für angewandte Thermodynamik RWTH Aachen, 1988, Vorlesungsumdruck Seite 258Google Scholar
  51. 202.
    Zürner, H.-J.; Schibalski, W.; Müller, H.: Kavitation und Korrosion an Zylindern von Dieselmotoren. In: MTZ 49 (1988), Nr. 9Google Scholar
  52. 203.
    Anonym: La cavitation des chemises humides sur les moteurs Diesel. In : Rev. Tech. Diesel (1989) 155DGoogle Scholar
  53. 204.
    Bennigsen, G. v. : Verminderung von Laufbuchsenverzügen an Kolbenmotoren durch Gestaltung der Einfassungsbördel an Flachdichtungen. In: MTZ 29 (1968), Nr. 8Google Scholar
  54. 205.
    Kunz, A.: Formelsammlung. Essen: Verlag technisch-wissenschaftliche Schriften, 1981. – Hrsg.: VGB Technische Vereinigung der Großkraftwerksbetreiber e.V. VGB Kraftwerkstechnik GmbHGoogle Scholar
  55. 206.
    MS Motor Service: Zylinderlaufbuchsen mit Feuerring – Konstruktion, Funktion und Einbauweise. Service Information (SI) 0024. MS Motor Service International GmbH (Unternehmen der Rheinmetall Automotive AG)Google Scholar
  56. 207.
    Doehler-Jarvis: Unveröffentlichte Messergebnisse Toledo/Ohio, USA: Doehler-JarvisGoogle Scholar
  57. 208.
    Karl Schmidt GmbH: KS Technisches Handbuch. Neckarsulm: Karl Schmidt GmbH, 1967Google Scholar
  58. 209.
    Zürner, H.: Gestaltung von Zylinderlaufbuchsen und Kolben in Fahrzeugmotoren. In: ATZ 73 (1971), Nr. 4Google Scholar
  59. 210.
    Holzmann, G.; Meyer, H.; Schumpich, G.: Technische Mechanik. Teil 3: Festigkeitslehre. Stuttgart: Teubner, 1990Google Scholar
  60. 211.
    Leipholz, H.: Festigkeitslehre für den Konstrukteur. Berlin: Springer, 1969 (Kollmann, K. (Hrsg.): Konstruktionsbücher Band 25) (= 14. Pleuel und Kolben; = 85. Kolbenringe)Google Scholar

Zylinderkopf

  1. 212.
    Brox, W.; Fischer, A.; Hofmann, R.; Rech, H.; Schlott, H.; Ziermann, P.: Die neuen BMW V8-Motoren. In: MTZ 53 (1992), Nr. 5 (= 5. Pleuel und Kolben; =182. Zylinderkurbelgehðuse)Google Scholar
  2. 213.
    Basshuysen, R. van; Schäfer, F. (Hrsg.): Handbuch Verbrennungsmotoren; Vieweg Verlag, 1. Auflage, Braunschweig/Wiesbaden 2002 (= 118. Kurbelwelle)Google Scholar
  3. 214.
    Lehner, F.; Walther, G.: Die konstruktive Auslegung der neuen BMW Vierventilmotoren. In: Automobil-Industrie 35 (1990), Nr. 3Google Scholar
  4. 215.
    Lückert, P. et al.: Power Pack. ATZ-/MTZ-Sonderausgabe DaimlerChrysler SLK-Klasse – MotorenGoogle Scholar
  5. 216.
    Knirsch, S.; Ambos, E.; Todte, M.: Werkstoff- und Verfahrensentwicklung für Zylinderköpfe von hochbelasteten Verbrennungsmotoren. In: MTZ 65 (2004), Nr. 4Google Scholar
  6. 217.
    James, E. F.; Jacques, R. L.; Marsh, R. A.; Brooks, P. J.: The Northstar DOHC V-8 Engine for Cadillac. In: SAE Technical Paper Series 920671Google Scholar
  7. 218.
    Auszug aus Konstruktionsunterlagen der KS Aluminium-Technologie AG, Neckarsulm, für einen Vierventil-Zylinderkopf eines 1,4 l Vierzylinder-OttomotorsGoogle Scholar
  8. 219.
    Boulouchos, K.; Hannoschöck, N.: Der Wärmetransport zwischen Arbeitsmedium und Brennraumwand. In: MTZ 47 (1986), Nr. 9Google Scholar
  9. 220.
    Woschni, G.: Beitrag zum Problem des Wärmeübergangs im Verbrennungsmotor. In: MTZ 26 (1965), Nr. 4Google Scholar
  10. 221.
    Woschni, G.: Die Berechnung der Wandverluste und der thermischen Belastung der Bauteile von Dieselmotoren. In: MTZ 31 (1970), Nr. 12 (= 75. Pleuel und Kolben)Google Scholar
  11. 222.
    Zapf, H.: Beitrag zur Untersuchung des Wärmeübergangs während des Ladungswechsels im Viertaktdieselmotor. In: MTZ 30 (1969), Nr. 12Google Scholar
  12. 223.
    Woschni, G.: Experimentelle Untersuchung des Wärmeflusses in Kolben und Zylinderbüchse eines schnell laufenden Dieselmotors. In: MTZ 39 (1978), Nr. 12Google Scholar
  13. 224.
    Woschni, G.; Fieger, J.: Auswertung gemessener Temperaturfelder zur Bestimmung örtlicher Wärmeübergangskoeffizienten am Kolben eines schnell laufenden Dieselmotors. In: MTZ 40 (1979), Nr. 4Google Scholar
  14. 225.
    Fieger, J.: Experimentelle Untersuchung des Wärmeübergangs beim Ottomotor. München, TU, Diss., 1981Google Scholar
  15. 226.
    Woschni, G.; Fieger, J.: Experimentelle Bestimmung des örtlich gemittelten Wärmeübergangskoeffizienten im Ottomotor. In: MTZ 42 (1981), Nr. 6Google Scholar
  16. 227.
    Woschni, G.: Wärmeübergang und Brennverlauf im Ottomotor. In: FVV Heft R391 (1980)Google Scholar
  17. 228.
    Pischinger, F.: Verbrennungsmotoren. Band 1. 9. Auflage. Aachen: Lehrstuhl für angewandte Thermodynamik RWTH Aachen, 1988. – Vorlesungsumdruck Seite 169Google Scholar
  18. 229.
    Woschni, G.: Wärmeübergang und Brennverlauf im Ottomotor. In: FVV Heft R326 (1978)Google Scholar
  19. 230.
    Basshuysen, R. van; Schäfer, F.: http://www.Motorlexikon.de, „Einlasskanal Dieselmotor“ → „Drallzahl“
  20. 231.
    Imabeppu, S.; Hirano, Y.; Shimonosono, H.: An Analysis of Heat Release to Coolant in the Cylinder Head. In: JSAE Rev. 11 (1990), Nr. 3Google Scholar
  21. 232.
    Pivec, R.; Sams, Th.; Wimmer, A.: Wärmeübergang im Ein- und Auslasssystem. In: MTZ 59 (1998), Nr. 10Google Scholar
  22. 233.
    Trapy, J.: Ansatz für den gasseitigen Wärmeübergangskoeffizienten bei Ottomotoren unter Berücksichtigung klopfender Verbrennung. RWTH Aachen (Veranst.); SIA (Veranst.); VDI-GFT (Veranst.): Tagung Der Fahrzeug-Ottomotor unter neuen europäischen Randbedingungen (Aachen 1985). – Kurzfassung in: MTZ 47 (1986), Nr. 4Google Scholar
  23. 234.
    Eilts, P.: Zur Baugrößenabhängigkeit der Wandwärmeverluste von Verbrennungsmotoren. In: MTZ 51 (1990), Nr. 7/8Google Scholar
  24. 235.
    Pohlmann, H.: Berechnung der örtlichen und zeitlichen Verteilung der Wärmestromdichte im Kolbenmotor. In: MTZ 50 (1989), Nr. 2Google Scholar
  25. 236.
    Yang, J.; Pierce, P.; Martin, J. K.; Foster, D. E.: Heat Transfer Predictions and Experiments in a Motored Engine. In: SAE Technical Paper Series 881314Google Scholar
  26. 237.
    Morel, T.; Rackmil, C. I.; Keribar, R.; Jennings, M. J.: Model for Heat Transfer and Combustion in Spark Ignited Engines and its Comparison with Experiments. In: SAE Technical Paper Series 880198Google Scholar
  27. 238.
    Petutschnig, H. et al.: Rechnerische Abbildung des Temperaturfelds in Zylinderköpfen moderner Dieselmotoren. In: MTZ 63 (2002), Nr. 12Google Scholar
  28. 239.
    Mayinger, F.: Blasenbildung und Wärmeübergang bei Sieden in freier und erzwungener Konvektion. Chemie-Ing.-Techn. 47. Jahrgang Heft 18 (1975), S. 737–748Google Scholar
  29. 240.
    Steinparzer, F. et al.: Neuer Vierzylinder-Dieselmotor von BMW mit Common-Rail-Einspritzung. In: MTZ 62 (2001), Nr. 11Google Scholar
  30. 241.
    Nagayoshi, T.; Kodaira, T.: Analysis of Thermal Fatigue Cracks in Cylinder Heads. In: JSAE Rev. 14 (1993), Nr. 2Google Scholar
  31. 242.
    Brandstetter, W.; Bostock, Ph.; Hansen, J.: Die neuen Dieselmotoren mit 2,5 l Hubraum für den Ford Transit. In: MTZ 53 (1992), Nr. 5Google Scholar
  32. 243.
    Hüttner, Th.; Duckworth, R.: Der präzisionsgekühlte Zylinderkopf von Cosworth. In: MTZ 57 (1996), Nr. 11Google Scholar
  33. 244.
    Sunayama, N.: Heat Transfer/Thermal Analysis for Cylinder Head. In: SAE Technical Paper Series 910301Google Scholar
  34. 245.
    Iwashita, Y.; Kanda, M.; Kartagiri, H.; Yokoi, Y.: Improvement of Coolant Flow for Reducing Knock. In: Auto-Tech 89 C399/6, 1989 Engine Cooling Technology IMechE Seminar PapersGoogle Scholar
  35. 246.
    Kulkarni, A. V.: New Generation Small Block V8 Engine. In: SAE Technical Paper Series 920673Google Scholar
  36. 247.
    Dorenkamp, R. et al.: Die Dieselmotoren im neuen Passat: Hoher Komfort – geringe Emissionen. VW Passat. Sonderausgabe von ATZ und MTZ, 04/2005Google Scholar
  37. 248.
    Selbststudienprogramm 514: Die neue Dieselmotoren-Baureihe EA288 – Konstruktion und Funktion. After Sales Qualifizierung, Service Training VSQ/2, Volkswagen AG, WolfsburgGoogle Scholar
  38. 249.
    Klan, St.: Beitrag zur Evolution von Aluminium-Gusslegierungen für warmfeste Anwendungen. Dissertation Technische Universität Bergakademie Freiberg, Freiberg 2004Google Scholar
  39. 250.
    Karl Schmidt GmbH: KS Technisches Handbuch. Neckarsulm: Karl Schmidt GmbH, 1967. – heute Kolbenschmidt Pierburg AG (= 208. Zylinderkurbelgehäuse)Google Scholar
  40. 251.
    Kolbenschmidt AG: KS-Handbuch: Technisches Handbuch der Kolbenschmidt AG. Band 1, Heft 8: Werkstoffe für Motorenbauteile. Neckarsulm: Kolbenschmidt, 1987 (= 61. Pleuel und Kolben)Google Scholar
  41. 252.
    Weiss, F.; Fuchs, H. A.: Niederdruckgießen von Zylinderköpfen und Zylinderblöcken. In: Gießerei-Praxis (1990), Nr. 8Google Scholar
  42. 253.
    Chuimert, R.;. Garat, M.: Aluminium Casting Alloy for Highly Stressed Diesel Cylinder Heads. In: Aluminium + Automobil. Düsseldorf: Aluminium Verlag, 1988Google Scholar
  43. 254.
    Köhler, E.; Klimesch, Ch.; Bechtle, S.; Stanchev, St.: Zylinderköpfe im Schwerkraft-Kokillenguss. MTZ 09/2010 71. Jahrgang, S. 608–611Google Scholar
  44. 255.
    Indra, F.; Tholl, M.: Der 3,0 l Opel-Rennmotor für die Internationale Deutsche Tourenwagenmeisterschaft. In: MTZ 52 (1991), Nr. 9 (= 10. Pleuel und Kolben, = 160. Zylinderkurbelgehäuse)Google Scholar
  45. 256.
    Endres, H.; Wurms, R.; Neusser, H. J.: Verbrauchs- und Emissionsminderung bei Mehrventil-Ottomotoren durch Anwendung von Drall und „Tumble“. 3. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik, Aachen 1991Google Scholar
  46. 257.
    Gebhard, P. et al.: Neue Generation der kleinen Ottomotoren-Baureihe für Opel Corsa, Agila und Astra. In: MTZ 65 (2004), Nr. 3Google Scholar
  47. 258.
    Lückert, P. et al.: Der neue V6-Ottomotor M272 von Mercedes-Benz. In: MTZ 65 (2004), Nr. 6Google Scholar
  48. 259.
    Brandstetter, W.; Wallbrück, B.; Sweet, T.; Hansen, J.: Der 2,0 l 16V Motor für den neuen Ford Escort RS 2000. In: MTZ 52 (1991), Nr. 10Google Scholar
  49. 260.
    Bauder, R. et al.: Audi 4,0 V8-TDI – Der erste Dieselmotor der neuen Audi-V-Motorenbaureihe, Teil 2 : Thermodynamik und Applikation. MTZ 64 (2003) Nr. 10Google Scholar
  50. 261.
    Bach, M. et al.: Der neue V8-TDI-Motor von Audi – Teil I: Vorentwicklung und Berechnung. ATZ-/MTZ-Sonderausgabe 10 Jahre TDI/Der neue V8 TDIGoogle Scholar
  51. 262.
    Eidenböck et al.: Zylinderkopf in Vierventiltechnik für den BMW DI-Dieselmotor. In: MTZ 59 (1998), Nr. 6Google Scholar
  52. 263.
    Lawrence, P. et al.: Die neuen Duratorq-Dieselmotoren mit Direkteinspritzung im Ford Transit. In: MTZ 61 (2000), Nr. 1Google Scholar
  53. 264.
    Interdisciplinary Engine Development from the Initial Concept through Production Release. Firmenschrift der FEV Motorentechnik GmbH & Co. KG, D-52078 AachenGoogle Scholar
  54. 265.
    Seifert, H.: 20 Jahre erfolgreiche Entwicklung des Programmsystems PROMO. In: MTZ 51 (1990), Nr. 11Google Scholar
  55. 266.
    Stanski, U.; Melcher, Th.; Berthold, J.: Rechnergestützte Ladungswechselauslegung. In: MTZ 46 (1985), Nr. 12Google Scholar
  56. 267.
    Seifert, H.: Die Berechnung instationärer Strömungsvorgänge in Rohrleitungssystemen von Mehrzylindermotoren. In: MTZ 33 (1972), Nr. 11Google Scholar
  57. 268.
    Seifert, H.: Die Analyse instationärer Strömungsvorgänge in Saugrohren von Mehrzylinder-Vergasermotoren. In: MTZ 39 (1978), Nr. 1Google Scholar
  58. 269.
    Urlaub, A.: Verbrennungsmotoren. Band 2: Vefahrenstheorie. Berlin: Springer, 1989Google Scholar
  59. 270.
    Stromberg, H. J.: Berechnung von Ladungswechsel und Kreisprozess eines Verbrennungsmotors unter Berücksichtigung der instationären Strömungsvorgänge in den angeschlossenen Rohrleitungen. FVV-Kolloquium Der heutige Stand der Berechnungsmethoden zum Arbeitsverfahren des Verbrennungsmotors (1974). In: FVV Heft R256 (1974)Google Scholar
  60. 271.
    Brandstetter, W.; Lawrence, P. J.; Hansen, J.: Die Dieselmotoren-Familie mit 1,8 l Hubraum von Ford. In: MTZ 52 (1991), Nr. 9, S. 434 ff.Google Scholar
  61. 272.
    Danckert, H.; Wersching, R.; Schöckle, S.: 3-dimensionale Berechnung der Wasserströmung in einem Zylinderkopf. In: Automobil-Industrie 35 (1990), Nr. 5Google Scholar
  62. 273.
    Riedler, M.; Minichmayr, R.; Eichlseder, W.: Thermomechanische Ermüdung am Zylinderkopf. Thermische Einflüsse auf Werkstoffe, 5. Juli 2005, Burg Oberkapfenberg (A) (http://www.sfg.at/termine/docs/1460_Vortrag_Riedler.pdf)
  63. 274.
    Winter, G. et al.: Cast Iron versus Aluminium Cylinder Head Materials: Their Properties Concerning Thermo-Mechanical Fatigue. 22nd DANUBIA-ADRIA Symposium on Experimental Methods in Solid Mechanics, September 28 – October 1, 2005, Monticelli Terme/Parma, ItalyGoogle Scholar
  64. 275.
    FEMFAT NEWSLETTER – FEMFAT HEAT Sehitoglu. Spring Edition 2006, S. 2–3Google Scholar
  65. 276.
    Niemann, G.; Winter, H.; Höhn, B.-R.: Maschinenelemente – Band 1: Konstruktion und Berechnung von Verbindungen, Lagern und Wellen. 4. Auflage, Berlin: Springer, 2005Google Scholar
  66. 277.
    Trampert, S. et al.: Reduzierte Entwicklungszeiten durch Anwendung programmgesteuerter Strukturoptimierung bei der Simulation von Verbrennungsmotoren. Schrift der FEV Motorentechnik GmbH bzw. FE-Design GmbH. www.fe-design.de/…/publikationen/publikationen2006/06-09-25_VPC_Strukturopt_Verbrennungsmot_FEV-FED.pdfGoogle Scholar

Zylinderkopfdichtung

  1. 278.
    Fleischer, E.: Die Zylinderkopfdichtung in der Patentliteratur. Teil I – III. In: MTZ 48 (1987), Nr. 3, Nr. 9 und Nr. 12Google Scholar
  2. 279.
    Schwenkel, W.: Ferrolastik 470: ein Werkstoff für nachziehfreie Zylinderkopfverspannungen. In: ATZ 82 (1980), Nr. 7/8Google Scholar
  3. 280.
    Gronle, H.; Wagenplast, D.: Asbestfreier Dichtungswerkstoff mit neuer Konzeption. In: MTZ 49 (1988), Nr. 5Google Scholar
  4. 281.
    Karner, J.: Die nachziehfreie Zylinderkopf-Verspannung. In: MTZ 41 (1980), Nr. 3Google Scholar
  5. 282.
    Golombek, Ch.: Zylinderkopfdichtung mit Breitstopper verringert Kontaktpressung. In: MTZ 64 (2003), Nr. 11Google Scholar
  6. 283.
    Ludwig, J. et al.: Die neue Technologie für Mehrlagen-Stahl-Zylinderkopfdichtungen. In: MTZ 62 (2001), Nr. 10Google Scholar
  7. 284.
    Weiß, A.: REINZ-Retall MLS-Zylinderkopfdichtungen für höchste Verbrennungsdrücke. In: Sonderausgabe von MTZ: 60 Jahre MTZGoogle Scholar
  8. 285.
    Eifler, G.: Neue Zylinderkopfdichtung mit integrierter Dichtspaltsensorik. In: MTZ 60 (1999), Nr. 3Google Scholar
  9. 286.
    Popielas, F.: FEM als Tool zur Auslegung von Mehrlagenstahl (MLS)-Dichtungen. In: Sonderausgabe von ATZ und MTZ: System Partners 98 (1998), S. 94 f.Google Scholar
  10. 287.
    Popielas, F.; Quick, L.; Weiß, A.: Optimierung funktionsrelevanter Eigenschaften von Mehrlagen-Stahl-Zylinderkopfdichtungen für neue Motorkonstruktionen. In: MTZ 60 (1999), Nr. 3Google Scholar
  11. 288.
    Cierocki, K.; Ermert, Th.: Topografischer Stopper für Zylinderkopfdichtungen. In: MTZ 64 (2003), Nr. 1Google Scholar
  12. 289.
    Titelthema: Dichtungstechnik – Neue Dichtungstechnik für neue Motoren (Elring Klinger GmbH, D-72575 Dettingen). In: MTZ 59 (1998), Nr. 5Google Scholar
  13. 290.
    Cierocki, K.; Ermert, Th.: Topografischer Stopper für Zylinderkopfdichtungen. MTZ 1/2003 64. Jahrgang, S. 22–28Google Scholar
  14. 291.
    Hirsch, V.; Schneider, E.; Weiß, R.: Numerische Berechnungen für Dichtungen und Bauteile. In: MTZ 65 (2004), Nr. 10Google Scholar
  15. 292.
    Cierocki, K.; Hilgert, Ch.: Dichtung mit nur einer Lage. In: Automobil-Entwicklung, Mai 1998Google Scholar
  16. 293.
    Gasch, M.; Schwarzer, R.; Heilig, M.: Neues Zylinderkopfdichtungskonzept für den Sechszylinder-Twin-Turbo-Ottomotor von BMW. In: MTZ 68 (2007), Nr. 1Google Scholar
  17. 294.
    Ludwig, J. et al.: Zylinderkopfdichtungen für neue Al-Mg-Kombibauweise von BMW-Ottomotoren. In: MTZ 65 (2004), Nr. 12Google Scholar
  18. 295.
    Schneider, J. et al.: Funktionserweiterung von Zylinderkopfdichtungen – Weiterentwicklungen beim Wellenstopper. In: MTZ 64 (2003), Nr. 10Google Scholar
  19. 296.
    Eckert, D.: Dichtungstechnologie – kreative und innovative Entwicklungsleistungen für Meilensteine im Motorenbau. In: Sonderausgabe von MTZ: 60 Jahre MTZGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Eduard Köhler
    • 1
  • Rudolf Flierl
    • 2
  1. 1.MosbachDeutschland
  2. 2.MünchenDeutschland

Personalised recommendations