Advertisement

Die Wahrheit auf dem Boulevard Digital

  • Stefan UllrichEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Im Jahre 1910 öffnete das Mundaneum in Brüssel seine Pforten. Es sollte ein Museum des Weltwissens sein, das neue Zentrum einer großen Weltstadt, so wünschten es sich die Visionäre Paul Otlet und Henri La Fontaine. Um das Wissen der Welt entsprechend aufbereiten und der interessierten Öffentlichkeit zugänglich machen zu können, entwickelten Otlet und La Fontaine eine spezielle Klassifikation mit besonderem Fokus auf Maschinenlesbarkeit der Dokumentationen von Bibliotheksbeständen. Das Mammut-Projekt „Aufklärung“ besitzt ein wesentliches Element: Die Volksaufklärung, die Aufklärung des Boulevards. Die Herausforderung schlechthin ist, die gefühlte Hilflosigkeit und Machtlosigkeit angesichts der Krisen und Herausforderungen unserer Zeit in einer konstruktiven Art und Weise zu thematisieren. Es gilt, die Gestaltungsmacht und damit die Verantwortung des Menschen zu betonen und sich nicht hilf- und wehrlos der postulierten oder tatsächlichen digitalen Alternativlosigkeit zu ergeben.

Literatur

  1. Arendt H (1987) Wahrheit und Lüge in der Politik: Zwei Essays. Piper, MünchenGoogle Scholar
  2. Arendt H (2006) Vita activa Oder Vom tätigen Leben. Piper, MünchenGoogle Scholar
  3. Borchers D (18. Januar 2015) Was war. was wird. von Lügenpressen, fünfter Gewalt und dem Irrsinn unaufgeklärter Debatten. http://www.heise.de/newsticker/meldung/Was-war-Was-wird-Von-Luegenpressen-fuenfter-Gewalt-und-dem-Irrsinn-unaufgeklaerter-Debatten-2519514.html
  4. Buck-Morss S (2009) Hegel, Haiti, and Universal History. University of Pittsburgh Press, PittsburghGoogle Scholar
  5. Coy W (1985) Industrieroboter. Zur Archäologie der zweiten Schöpfung. Rotbuch, BerlinGoogle Scholar
  6. Hartmann F (Hrsg) (2012) Vom Buch zur Datenbank. Avinus Verlag, BerlinGoogle Scholar
  7. Lippmann W (1965) Public opinion (1922). Free Press, New YorkGoogle Scholar
  8. Schanze, J (2010) Plug & Pray, Deutschland. http://www.plugandpray-film.de/inhalt.html
  9. Thielman S (12. Mai 2016) Facebook news selection is in hands of editors not algorithms, documents show. The Guardian. https://www.theguardian.com/technology/2016/may/12/facebook-trending-news-leaked-documents-editor-guidelines
  10. Ullrich S (2014) Informationelle Mü(n)digkeit. Über die unbequeme Selbstbestimmung. Datenschutz und Datensicherheit 10:696–700Google Scholar
  11. Weizenbaum J (1978) Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft. Suhrkamp, Frankfurt a. MGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Weizenbaum-Institut für die vernetzte GesellschaftBerlinDeutschland

Personalised recommendations