Advertisement

Einleitung

  • Cornelia JensenEmail author
Chapter
Part of the Edition KWV book series (EKWV)

Zusammenfassung

Angesichts eines sich verschärfenden globalen Wettbewerbs und des schnellen technologischen Wandels sowie des Übergangs von einer standardisierten Massenproduktion zu wissensintensiven und spezialisierten Produktionsweisen steht das Beschäftigungsmanagement eines Unternehmens vor zwei zentralen Herausforderungen, welche nicht immer von Zielharmonie geprägt sind. Unter Beschäftigungsmanagement wird dabei die Entwicklung und Umsetzung der Personalplanung verstanden, damit es in einem Bereich weder zu einer Personalunter- noch einer -überdeckung in quantitativer oder qualitativer Hinsicht kommt. Das Personal soll bereitgestellt und die Personalbewegung verstetigt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule KemptenKempten (Allgäu)Deutschland

Personalised recommendations