Advertisement

Einleitung und Überblick

  • Jens JacobsEmail author
Chapter
Part of the Edition KWV book series (EKWV)

Zusammenfassung

Die wirtschaftswissenschaftliche Auseinandersetzung mit einem Thema ist kein Selbstzweck, sondern resultiert oft aus einem vorhandenen Problemdruck, der sich aus der Realität und aus Forschungslücken heraus ergibt. Zur Beantwortung der Forschungsfragen können wiederum diverse wissenschaftliche Problemlösungshilfen, die von unterschiedlichen Wissenschaftspositionen getragen sind, herangezogen werden. In der vorliegenden Arbeit wird ein akutes Handlungsfeld der Unternehmenspraxis herausgearbeitet und einer konzeptionellen Lösung zugeführt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2011

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität SiegenSiegenDeutschland

Personalised recommendations