Advertisement

Unternehmenssteuerung Aus Systemtheoretischer Sicht und Konsequenzen für Eine Zielbasierte Steuerung

  • Tobias Braun
Chapter
Part of the Edition KWV book series (EKWV)

Zusammenfassung

Nachdem im vorangegangenen Kapitel die psychologische Begründungsbasis der Zielsteuerung und die Eignung der Zielsteuerung für die Verhaltenssteuerung von Mitarbeitern einer Prüfung unterzogen wurden, ist die Zielsteuerung nun aus einer Perspektive der Systemsteuerung auf ihre Eignung zur Steuerung von Unternehmen zu untersuchen. Dazu ist zunächst die Steuerungslogik der Zielsteuerung freizulegen (Kapitel 5.1), anschließend ist dieser Logik das Steuerungsverständnis aus systemtheoretischer Sicht gegenüberzustellen (Kapitel 5.2), und schließlich die Zielsteuerung auf dieser Grundlage einer kritischen Analyse zu unterziehen (Kapitel 5.3).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2004

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations