Advertisement

Politikfeldübergreifende Kooperation: Koordinationsmechanismen auf lokaler Ebene

  • Sybille Stöbe-BlosseyEmail author
  • Karola Köhling
  • Philipp Hackstein
  • Marina Ruth
Chapter

Zusammenfassung

Herausforderungen und Vorgehensweisen bei der Berufsorientierung jugendlicher Flüchtlinge wurden in den vorherigen Kapiteln aus der Perspektive der Vernetzungsinstitutionen, der berufsbildenden Schulen, der Arbeitsverwaltung und der Jugendhilfe diskutiert. Auf der lokalen Ebene zeigt sich, dass dabei alle drei Schnittstellen-Konstellationen – Transition, Interferenz und Diffusion (vgl. Abschn. 2.1) – von Bedeutung sind. Was Transitionen betrifft, so werden neben der Vorbereitung und Begleitung des Übergangs von der Schule in den weiteren Bildungs- und Berufsweg weitere Transitionen thematisiert, die sich aus dem Fluchthintergrund ergeben – es geht um den Übergang von der Einstiegsförderung in das Regelsystem, die Rechtskreiswechsel, die durch Veränderungen im Aufenthaltsstatus bedingt sind, und die Veränderungen durch die Volljährigkeit bei unbegleiteten Minderjährigen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Sybille Stöbe-Blossey
    • 1
    Email author
  • Karola Köhling
    • 1
  • Philipp Hackstein
    • 1
  • Marina Ruth
    • 1
  1. 1.Universität Duisburg-EssenDuisburgDeutschland

Personalised recommendations