Advertisement

Einführung

  • Rowena ArztEmail author
Chapter
Part of the Edition KWV book series (EKWV)

Zusammenfassung

Durch die Veränderungen des politischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Umfelds ist seit einigen Jahren in vielen Wirtschaftsbereichen eine Intensivierung des Wettbewerbs zu verzeichnen. Dies gilt auch für die europäische Messebranche, welche gegenwärtig vor größeren Veränderungen und Umbrüchen steht. Lange Zeit wiesen die traditionellen Messeveranstalter des mittleren und westlichen Europas in einem wachsenden innereuropäischen Messemarkt eine gefestigte Wettbewerbsposition auf. Sie galten mit ungefähr 7000 regelmäßig stattfindenden Messen weltweit als Marktführer.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2006

Authors and Affiliations

  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations