Advertisement

Begrifflich-theoretische Analyse des Gegenstandes: Objektive und Subjektive Theorien von Führung

  • Wera AretzEmail author
Chapter
Part of the Edition KWV book series (EKWV)

Zusammenfassung

Die Führungsforschung ist ein sehr „unübersichtliches Gelände“. Sie versucht durch verschiedenste theoretische Ansätze und Modelle, Bedingungen, Prozesse, Ursachen und Konsequenzen von Führung zu beschreiben, zu erklären und in ihrer Wirkung vorherzusagen (Wunderer, 2001). Hierzu werden von Wissenschaftlern objektive Theorien aufgestellt, die versuchen Aussagen und Bedingungen miteinander zu verknüpfen, um daraus Schlussfolgerungen abzuleiten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2007

Authors and Affiliations

  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations