Advertisement

Multiport-Felder und komplexe Strukturen

  • Werner RoddeckEmail author
Chapter

Zusammenfassung

Im Kapitel 2 sind grundlegende Modellelemente wie R-, C-, I-, TF-, GY-Elemente so behandelt worden, dass sie nur einen einzigen Eingangsport besitzen. Die Speicherelemente beispielsweise können Energie über das Port verlustlos aufnehmen, speichern und wieder verlustlos abgeben. Effort und Flow sind dabei nur von der Zeit abhängig. Dieses Kapitel behandelt Modellelemente mit mehreren Ports, bei denen die Effort- und Flowgrößen außer von der Zeit auch noch von anderen physikalischen Größen abhängen können. Solche Modellelemente werden als Multiport-Felder bezeichnet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule BochumBochumDeutschland

Personalised recommendations