Advertisement

Ergebnisse der Studie

  • Kathrin Borg-Tiburcy
Chapter

Zusammenfassung

In diesem kapitel werden die haupstsequenzspezifischen (4.1) Ergebnisse präsentiert. Dabei stellen die einzelnen kapitel zu den fünf Hauptsequenzen (4.1.1-4.1.5) eine chronologische, jedoch gebündelte und verdichtete Form der jeweiligen Sequenzanalyse dar. Diese Art der hauptsequenzspezifischen Ergebnisdarstellung ermöglicht ein Nachvollziehen der Prozesshaftigkeit kindlicher Tätigkeiten, deren inhärente Sinngenese, die Herstellung interaktiver Dynamiken, wechselseitiger mimetischer Bezugnahmen usw.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.OsnabrückDeutschland

Personalised recommendations