Advertisement

Entwicklung eines Strukturmodells der Unternehmensreputation am Beispiel der Bausparkasse Schwäbisch Hall

  • Andreas G. Wolf
Chapter
Part of the Nachhaltigkeit und Finanzen book series (NAFI)

Zusammenfassung

Nachdem in Kapitel 2 anhand des Literaturreviews die Bedeutung und die Notwendigkeit der Entwicklung eines speziellen Instruments für das Reputationsmanagement in der Unternehmenssteuerung von Banken aufgezeigt wurde, wird in Kapitel 3 ein Reputationsstrukturmodell für die Unternehmensreputation der Bausparkasse Schwäbisch Hall entwickelt. Dies umfasst die Modellierung des Konstrukts „Unternehmensreputation der Bausparkasse Schwäbisch Hall”, was anschließend mit dem Konstrukt „Geschäftsabschlussbereitschaft” in einer Strukturgleichungsmodellierung, kurz SEM für Structural Equation Modelling, verknüpft wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Schwäbisch HallDeutschland

Personalised recommendations