Advertisement

Zur Situation der Universitätsbibliotheken

  • Tobias PohlmannEmail author
Chapter
Part of the Systematische Musikwissenschaft book series (SYMU)

Zusammenfassung

Das wissenschaftliche Publikationswesen basiert derzeit je nach Fachdisziplin zum überwiegenden Teil noch auf dem subskriptionsbasierten Modell, d. h. Universitätsbibliotheken erwerben Lizenzen für den campusweiten Zugriff auf E-Journals und halten Abonnements von Printzeitschriften, letzteres im digitalen Zeitalter jedoch mit stark rückläufiger Tendenz. Dieses Modell stellt wissenschaftliche Bibliotheken zunehmend vor Herausforderungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Universitätsbibliothek Kassel – Landesbibliothek und Murhardsche Bibliothek der Stadt KasselKasselDeutschland

Personalised recommendations