Advertisement

Personal Branding in Organisationen

  • Christopher SpallEmail author
  • Holger J. Schmidt
Chapter
  • 2.4k Downloads

Zusammenfassung

In diesem Kapitel setzen wir uns mit der Frage auseinander, wie Personal Branding zur Verbesserung des Unternehmenserfolgs genutzt werden kann. Dabei wird deutlich, welche Effekte von starken Persönlichkeitsmarken in Organisationen ausgehen. Es zeigt sich, dass Unternehmen nicht nur im Vertrieb hiervon profitieren.

Literatur

  1. Almdudler.com. (2014). Almdudler-das Unternehmen und seine Geschichte [PDF file]. https://www.almdudler.com. Zugegriffen: 4. Okt. 2018.
  2. Bielmeier, S. (2017). Firmen fehlen Mitarbeiter: Wir brauchen eine gezielte Einwanderungspolitik. https://www.focus.de/finanzen/experten/bielmeier/boom-am-arbeitsmarkt-firmen-finden-kaum-noch-mitarbeiter_id_7303523.html. Zugegriffen: 4. Okt. 2018.
  3. Diestel, S. et al. (2018). Die Kunst des Führens in der digitalen Revolution. In StepStone GmbH und Kienbaum Institut @ ISM GmbH für Leadership & Transformation (Hrsg.), Leadership survey 2018. Düsseldorf: Kienbaum Institut @ ISM GmbH für Leadership & Transformation.Google Scholar
  4. Esch, F.-R., Knörle, C., & Strödter, K. (2014). Internal branding (1. Aufl.). München: Vahlen.Google Scholar
  5. Fischer, A., Kuhl, C., Nachtwei, J., & Seidenglanz, R. (2014). Aufbruchstimmung im Vertrieb: Sind Sie schon bereit für die digitale Welt? Humboldt-Universität zu Berlin in Kooperation mit dem Bundesverband der Vertriebsmanager. https://www.bdvm.eu/sites/default/files/publikationen/bdvm_sb_vertrieb_digitale_welt.pdf. Zugegriffen: 4. Okt. 2018.
  6. Holzer, A. (2006). Eine Flasche Heimat. https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/archiv/113493_Eine-Flasche-Heimat.html. Zugegriffen: 4. Okt. 2018.
  7. Mangelsdorf, M. (2015). Von Babyboomer bis Generation Z: Der richtige Umgang mit unterschiedlichen Generationen im Unternehmen. Offenbach: GABAL Verlag GmbH.Google Scholar
  8. Maurer, M. E. (2000). Almdudler nur eine Limonade? (1. Aufl.). Wien: WWG Österreichische Werbewissenschaftliche Gesellschaft.Google Scholar
  9. Mistele, P., & Kirpal, S. (2006). Mitarbeiterengagement und Zielorientierung als Erfolgsfaktoren: Ergebnisse einer empirischen Studie in Hochleistungssystemen; Arbeitspapier. Chemnitz: Technische Universität Chemnitz Lehrstuhl Personal & Führung.Google Scholar
  10. Schmidt, H. J. (2015). Markenführung (1. Aufl.). Wiesbaden: Springer Fachmedien.CrossRefGoogle Scholar
  11. Schröder, M. (o. D.). Farmer-Hunter-Modell als Vertriebsstrategie: Bestandskunden pflegen und Neukunden gewinnen-Vertriebsstrategie für mehr Verkaufserfolg. https://www.alphasales.de/vertriebstraining/farmer-hunter-modell/. Zugegriffen: 4. Okt. 2018.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Spall.macht.Marke Markenidentitäts-BeratungNürnbergDeutschland
  2. 2.FB WirtschaftswissenschaftenHochschule KoblenzKoblenzDeutschland

Personalised recommendations