Advertisement

Die CRK – eine Zahl für Chance und Risiko. Analyse von Altersvorsorgeprodukten

  • Ralf Korn
  • Bernd Luderer
Chapter

Zusammenfassung

Chancen und Risiken spielen auch bei Altersvorsorgeprodukten eine entscheidende Rolle. Mit Hilfe der Chancen-Risiko-Klasse wird eine Größe vorgestellt, die es dem Endverbraucher auf einfache Art erlauben soll, das für seine Bedürfnisse und seinen Charakter geeignete Produkt auszuwählen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Mathematische Details für das im obigen Text erwähnte Kapitalmarktmodell finden sich inGoogle Scholar
  2. Desmettre S., Korn R.: Moderne Finanzmathematik – Theorie und praktische Anwendung, Bd. 2. Springer Spektrum, Wiesbaden 2018.Google Scholar
  3. Eine mathematisch einfache Beschreibung der Verwendung der Simulation für die CRK-Einordung findet sich inGoogle Scholar
  4. Korn R.: Wie Finanzberater Simulationen in der Vorsorge nutzen. Der Neue Finanzberater, Berlin, Mai 2018.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachbereich MathematikTU KaiserslauternKaiserslauternDeutschland
  2. 2.Fakultät für MathematikTU ChemnitzChemnitzDeutschland

Personalised recommendations