Advertisement

Deutungs- und Handlungsweisen (in) der Armutslage: Auswahl thematischer Aspekte

  • Daniela SchiekEmail author
  • Carsten G. Ullrich
  • Frerk Blome
Chapter
Part of the Sozialstrukturanalyse book series (SSA)

Zusammenfassung

Das gesamte Datenmaterial der Untersuchung wurde mittels des offenen Kodierens der Grounded Theory Methodology auf fallübergreifende Inhalte in ihren unterschiedlichen Dimensionen untersucht. Armut wird von den Befragten eng verknüpft mit Arbeitslosigkeit und Sozialhilfebezug. Vor dem Hintergrund letzterer werden zudem der Arbeitsmarkt und Berufsqualifikationen thematisiert. Erfahrungen in der Schule und mit Gewalt stellen Thematiken dar, welche ebenso wie gesundheitliche Beeinträchtigungen, familiäre Konstellationen und Unterstützungsbeziehungen in den Familien thematisch relevant sind.

Schlüsselwörter

Armut Sozialhilfebezug Themenanalyse Kodieren Stigmatisierung Arbeitslosigkeit Gewalt Familiale Solidarität Gesundheit 

Literatur

  1. Born, W. (2008). Das neue Unterhaltsrecht. Neue Juristische Wochenschrift, H. 1–2, 1–8.Google Scholar
  2. Bundesgesetzblatt. (2007). Gesetz zur Änderung des Unterhaltsrechts vom 21.12.2007, BGBl, Teil I, Nr. 69, S. 3189–3193. https://www.bgbl.de/xaver/bgbl/start.xav?startbk=Bundesanzeiger_BGBl&start=//*[@attr_id=%27bgbl107s3189.pdf%27]#__bgbl__%2F%2F*%5B%40attr_id%3D%27bgbl107s3189.pdf%27%5D__1551384368793. Zugegriffen: 28. Febr. 2019.
  3. Strauss, A. L. (1984). Qualitative analysis in social research: Grounded theory methodology. Hagen: Studienbriefe der Fernuniversität Hagen.Google Scholar
  4. Strauss, A., & Corbin, J. (1996). Grounded Theory. Grundlagen Qualitativer Sozialforschung. Weinheim: Beltz.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Daniela Schiek
    • 1
    Email author
  • Carsten G. Ullrich
    • 1
  • Frerk Blome
    • 2
  1. 1.Universität Duisburg-EssenEssenDeutschland
  2. 2.Leibniz Universität HannoverHannoverDeutschland

Personalised recommendations